Fahrlehrer verursacht unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall

B37/Zwingenberg. Ein 58-jähriger Fahrlehrer, der mit einer Fahrschülerin unterwegs war, leitete am Mittwoch (20.06.2018) eine sogenannte »Gefahrenbremsung« auf der B37 bei Zwingenberg ein. Ein PKW dahinter konnte nicht mehr Bremsen. Es kam zu einem Verkehrsunfall. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten eine Alkoholfahne des Fahrlehrers fest. 0,7 Promille war das Ergebnis. Der Führerschein wurde eingezogen, […]

Mehr anzeigen