Neue Erkenntnisse nach tödlichem Verkehrsunfall auf L2310 bei Urphar – Fremdverschulden ausgeschlossen

L2310/Wertheim. Nach einem tödlichen Verkehrsunfall am Sonntag, den 06.10.2019, auf der Landstraße 2310, zwischen den Wertheimer Ortsteilen Urphar und Eichel (wir berichteten), gibt es durch die polizeilichen Ermittlungen neue Erkenntnisse. Demnach schließt die Polizei ein Fremdverschulden aus. Der anfänglich unklare Hergang des Verkehrsunfalles konnte mittlerweile rekonstruiert werden. Anfänglich unklarer Unfallhergang konnte jetzt rekonstruiert werden Wie […]

Mehr anzeigen

PKW 30 Meter durch die Luft geflogen – Fahrer schanzte über Schutzplanke – L506 bei Impfingen  

L506/Tauberbischofsheim. Deutlich schlimmer hätte am Freitag, den 04.10.2019, ein Verkehrsunfall in Impfingen ausgehen können. Ein PKW-Fahrer verlor aus bislang unbekannten Gründen am Ortsausgang von Impfingen die Kontrolle über seinen PKW und schanzte anschließend über eine Schutzplanke 30 Meter durch die Luft. Der Fahrer blieb unverletzt. Eine Fahrerlaubnis besaß dieser jedoch nicht. Schutzplanke ließ PKW 30 […]

Mehr anzeigen

Toter Audi-Fahrer auf L2310 bei Wertheim aufgefunden – Verkehrsunfall völlig unklar

L2310/Wertheim. Eine tragische Entdeckung machte ein Verkehrsteilnehmer am Sonntag, den 06.10.2019, auf der Landstraße 2310, zwischen den Wertheimer Ortsteilen Urphar und Eichel. Auf der Landstraße lag ein völlig zerstörtes Fahrzeug. Bei dem Fahrer konnte nur noch der Tot festgestellt werden. Wie es zu dem Verkehrsunfall kommen konnte; völlig unklar. Es werden Zeugen gesucht. Tödlicher Verkehrsunfall […]

Mehr anzeigen

Tödlicher Verkehrsunfall auf A6 bei Öhringen – PKW-Fahrer ungebremst an Stauende auf LKW

A6/Öhringen. Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Dienstag, den 01.10.2019, auf der Bundesautobahn 6 bei Öhringen in Fahrtrichtung Heilbronn. Ein PKW-Fahrer übersah ein Stauende und prallte ungebremst auf einen vor ihm stehenden LKW auf. Die Wucht des Aufpralls war so enorm, dass der PKW-Fahrer noch an Ort und Stelle verstarb. Ein Polizeihubschrauber war für […]

Mehr anzeigen

79-jährige PKW-Fahrerin nahm Motorradfahrer auf K2835 bei Heckfeld die Vorfahrt – Schwerer Verkehrsunfall

K2835/Lauda-Königshofen. Ein schwerer Verkehrsunfall ist die Bilanz einer Vorfahrtsverletzung am Sonntag, den 15.09.2019, auf der Kreisstraße 2835, zwischen Heckfeld und Buch. Der Motorradfahrer wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Kreisstraße 2835 war für rund eineinhalb Stunden voll gesperrt. PKW-Fahrerin nahm Motorradfahrer die Vorfahrt – Folgenschwerer Verkehrsunfall […]

Mehr anzeigen