120 Einsätze durch Sturmtief Eberhard im Präsidiumsbereich

Nordöstliches Baden-Württemberg. 120 Einsatzlagen wurden dem Polizeipräsidium Heilbronn am Sonntag, den 10.03.2019 gemeldet. Zwischen 12.00 Uhr und Mitternacht fegte das Sturmtief Eberhard gehörig durch den gesamten Präsidiumsbereich. Acht Einsätzen auf den Bundesautobahnen folgten 56 im Stadt- und Landkreis Heilbronn, 16 Einsätze im Hohenlohekreis, 23 Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis und 17 Einsätze im Main-Tauber-Kreis. Überwiegend handelte es […]

Mehr anzeigen

Nach Unwetterkatastrophe – Freigabe L1036 Braunsbach und Orlach

L1036/Braunsbach. In Folge der schweren Unwetterkatastophe im Mai 2016 musste die L1036 auf Grund einer Rutschung für den Verkehr gesperrt werden. Rund 2 Jahre und 3 Monate danach sind die Sanierungsarbeiten weitestgehend abgeschlossen und die Vollsperrung wird am Mittwoch, 12. September 2018, aufgehoben werden. Bis dahin werden auch die noch fehlenden Schutzplanken angebracht, ohne die […]

Mehr anzeigen

Geschwindigkeitsbegrenzung nach Unwetterschäden auf der B290

B290/Lauda-Königshofen. Nach zwei Unwettern am Montag, den 11.06.2018 im Bereich von Lauda-Königshofen, bleibt die B290 zwischen dem Abzweig Marbach und Laudaer Dreieck in beide Richtungen auf eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h bis auf weiteres reduziert. Der direkt danebenbefindliche Fahrradweg bleibt zusätzlich voll gesperrt. Geschwindigkeitsbegrenzung auf 70 km/h Als beim ersten Unwetter in den Mittagsstunden […]

Mehr anzeigen