Futterknappheit durch Dürreperiode – Ökologische Vorrangflächen zur Verfütterung freigegeben

Main-Tauber-Kreis/Neckar-Odenwald-Kreis. Die langanhaltende Dürreperiode durch ausbleibenden Niederschlag der vergangenen 4 Monate, hat im ganzen Land und speziell auch im Main-Tauber-Kreis und Neckar-Odenwald-Kreis zu starken Ertragseinbußen insbesondere auf Grünland, im Ackerfutterbau und bei spät geernteten Hackfrüchten geführt. Ab sofort ist die Verfütterung von ökologische Vorrangflächen (ÖVF) aufgrund der Extremsituation durch das Ministerium für Ländlichen Raum und […]

Mehr anzeigen