Sieben Katzenkinder in Heilbronn gerettet – Bahnverkehr für Rettung gesperrt

Heilbronn. Zu einer Rettungsaktion der besonderen Art kam es am Donnerstag, den 11.04.2019, an einer S-Bahnhaltestelle im Heilbronner Stadtgebiet. Mehrere Zeugen meldeten spielende Katzenkinder im Gleisbereich. Für die Rettungsmaßnahme wurde der Bahnverkehr gesperrt und die frierenden Katzenkinder wohlbehütet aufgenommen. Mehrere Zeugen meldeten Katzenkinder an Bahngleise – Bahnverkehr eingestellt Gegen 20.00 Uhr meldeten mehrere Reisende zuvor […]

Mehr anzeigen

Aus und vorbei – Schlachthof Tauberbischofsheim bleibt für immer geschlossen

Tauberbischofsheim. Aus und vorbei. Der durch gewaltvolle Tierquälerei deutschlandweit bekannt gewordene »McDonald´s Schlachthof«, »Hynek-Schlachthof« aus Tauberbischofsheim (wir berichteten mehrfach) öffnet nicht mehr. Der Schlachthof bleibt für immer geschlossen, wie der Betreiber OSI Food Solutions mitteilte. Am Donnerstag, den 20.09.2018 haben knapp 50 Mitarbeiter des Standortes die Kündigung erhalten. Schlachthof nimmt betrieb nicht mehr auf – Knapp […]

Mehr anzeigen

Tier bei praller Sonne im Auto gelassen – Ermittlungen gegen Tierbesitzer

Bad Mergentheim. Aufmerksamen Passanten ist es am Dienstagnachmittag, den 14.08.2018 zu verdanken, dass ein hechelnder Hund, der in der prallen Sonne in einem Auto eingesperrt war, gerettet werden konnte. Ein Ermittlungsverfahren gegen den Tierbesitzer leitete die Polizei ein. Passanten riefen Polizei zur Hilfe Der Wagen stand geparkt beim Caritas-Krankenhaus in Bad Mergentheim. An dem VW […]

Mehr anzeigen

Skandal-Schlachthof Hynek mit sofortiger Wirkung geschlossen

Tauberbischofsheim. Der Schlachtbetrieb am Schlachthof Hynek in Tauberbischofsheim wurde nach dem ersten regulären Schlachttag im Rahmen des eingeschränkten Betriebes am gestrigen Mittwoch, den 18. April 2018 durch das Veterinäramt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis wieder eingestellt. Tierschutzverstöße in der Probeschlachtung Der eingeschränkte Betrieb hat gezeigt, dass entgegen den Auflagen nach der Probeschlachtung in der vergangenen Woche einzelne […]

Mehr anzeigen

Tauberbischofsheimer Skandal-Schlachthof Hynek eröffnet wieder

Tauberbischofsheim. Nach der knapp 2-monatigen Zwangsstilllegung nimmt der in Deutschland bekannt gewordene Skandal-Schlachthof Hynek in Tauberbischofsheim in der nächsten Woche, ab 16. April, seinen Betrieb wieder auf. Landrat Reinhard Frank erklärt:  Der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, sagte am Donnerstag, 12. April, in Stuttgart: Gerade bei Schlachthöfen sei die Bevölkerung besonders […]

Mehr anzeigen