7 Jahre Gefängnis für irakischen Asylbewerber nach Messerstecherei in Königshöfer Flüchtlingsunterkunft

Lauda-Königshofen. Wie bereits mehrfach berichtet, kam es am Vorabend des Samstages, den 17.11.2018, in einer Königshöfer Flüchtlingsunterkunft zu einer Messerstecherei zwischen zwei Personen, wobei ein 32-jähriger Bewohner durch Messerstiche an Körper und Gesicht lebensgefährlich verletzt wurde. Ein 27-jähriger irakischer Asylbewerber flüchtete damals, ließ sein Opfer zurück und konnte 5 Tage später aufgefunden und festgenommen werden. […]

Mehr anzeigen

Versuchter Mord durch Messerstecherei in Königshöfer Flüchtlingsunterkunft

Lauda-Königshofen. Wir berichteten bereits am Sonntag, den 18.11.2018, von einer damals nicht zweifelsfrei bestätigten Messerstecherei am Vorabend des Samstages, den 17.11.2018, gegen 21.00 Uhr in einer Königshöfer Flüchtlingsunterkunft, wobei die zuständige Staatsanwaltschaft Mosbach bewusst Informationen trotz mehrfacher Anfragen zurückhielt. 9 Tage später, am Montag, den 26.11.2018, erfolgte eine Pressemitteilung, in der die Messerstecherei bestätigt wird, […]

Mehr anzeigen

Mutmaßliche Messerstecherei in Königshöfer Flüchtlingsunterkunft

Lauda-Königshofen. Eine mutmaßliche Messerstecherei am Samstagabend, den 17.11.2018, in einer Flüchtlingsunterkunft in Lauda-Königshofen endete für mindestens eine Person mit erheblichen Verletzungen. Polizei, Kriminaldauerdienst und Staatsanwaltschaft sind involviert. Die zuständige Staatsanwaltschaft hält jedoch weiterhin sämtliche Informationen zurück. Nach Angriff – Größere Menge Blut auf Asphalt und Haupteingangstüre Gegen 21.00 Uhr wurde das Polizeipräsidium Heilbronn über einen […]

Mehr anzeigen