Aus und vorbei – Schlachthof Tauberbischofsheim bleibt für immer geschlossen

Tauberbischofsheim. Aus und vorbei. Der durch gewaltvolle Tierquälerei deutschlandweit bekannt gewordene »McDonald´s Schlachthof«, »Hynek-Schlachthof« aus Tauberbischofsheim (wir berichteten mehrfach) öffnet nicht mehr. Der Schlachthof bleibt für immer geschlossen, wie der Betreiber OSI Food Solutions mitteilte. Am Donnerstag, den 20.09.2018 haben knapp 50 Mitarbeiter des Standortes die Kündigung erhalten. Schlachthof nimmt betrieb nicht mehr auf – Knapp […]

Mehr anzeigen

Skandal-Schlachthof Hynek mit sofortiger Wirkung geschlossen

Tauberbischofsheim. Der Schlachtbetrieb am Schlachthof Hynek in Tauberbischofsheim wurde nach dem ersten regulären Schlachttag im Rahmen des eingeschränkten Betriebes am gestrigen Mittwoch, den 18. April 2018 durch das Veterinäramt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis wieder eingestellt. Tierschutzverstöße in der Probeschlachtung Der eingeschränkte Betrieb hat gezeigt, dass entgegen den Auflagen nach der Probeschlachtung in der vergangenen Woche einzelne […]

Mehr anzeigen

Tauberbischofsheimer Skandal-Schlachthof Hynek eröffnet wieder

Tauberbischofsheim. Nach der knapp 2-monatigen Zwangsstilllegung nimmt der in Deutschland bekannt gewordene Skandal-Schlachthof Hynek in Tauberbischofsheim in der nächsten Woche, ab 16. April, seinen Betrieb wieder auf. Landrat Reinhard Frank erklärt:  Der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, sagte am Donnerstag, 12. April, in Stuttgart: Gerade bei Schlachthöfen sei die Bevölkerung besonders […]

Mehr anzeigen

Mahnwache gegen Schlachthofskandal von Tauberbischofsheim

Tauberbischofsheim. Zur einer zweiten Mahnwache in Bezug des Schlachthof-Skandals in Tauberbischofsheim, rief der Tierschutzverein Tauberbischofsheim und Umgebung am heutigen Samstag auf. Rund 50 Teilnehmer mahnen gegen Missstände in Schlachthöfen Trotz Minusgraden und wiederkehrenden eisigen Windböen versammelten sich – gut verpackt – rund 50 Teilnehmer auf dem Tauberbischofsheimer Marktplatz, um gegen die Missstände von Schlachthöfen, der […]

Mehr anzeigen

Neue Enthüllungen im Schlachthofskandal von Tauberbischofsheim

Tauberbischofsheim. Weitere schwere Anschuldigungen gegen Mitarbeiter und Verantwortliche des Tauberbischofsheimer Schlachthofes. Die Welle der Vorwürfe gegen den Tauberbischofsheimer Hynek-Schlachthof der OSI Group reißen nicht ab. Neue Details sickerten durch. Die Vorwürfe wiegen auch hier erneut schwer. Alkoholprobleme – Betrunkene Mitarbeiter und verstecktes Alkohollager auf dem Gelände Als im Dezember 2017 ebenfalls ein Tierquälerei-Skandal im sogenannter […]

Mehr anzeigen