Versuchter Mord an Bewohner in Königshöfer Asylunterkunft – Psychiatrische Einweisung

Lauda-Königshofen. Wie bereits berichtet kam es am Montag, den 03.02.2020, zu einer schweren Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern einer Asylunterkunft in Lauda-Königshofen. Ein Bewohner ging hierbei mit einem Messer auf einen anderen Bewohner los und verletzte diesen. Mittlerweile wurde die Tat von versuchtem Totschlag auf versuchten Mordes durch die Staatsanwaltschaft Mosbach heraufgestuft. Mit Messer auf Bewohner […]

Mehr anzeigen

Versuchter Totschlag in Asylunterkunft in Königshofen – Messerangriff

Lauda-Königshofen. Eine hitzige Auseinandersetzung, bei der ein Messer im Spiel war, ereignete sich am Montag, den 03.02.2020, in einer Gemeinschaftsunterkunft in Lauda-Königshofen. Ein eritreischer Bewohner attackierte einen syrischen Bewohner und verletzte diesen. Die Polizei sowie Rettungsdienst rückten an. Die vorläufige Festnahme erfolgte. Das Motiv, bislang unklar. Bewohner stach mit Messer auf Bewohner ein – Opfer […]

Mehr anzeigen

7 Jahre Gefängnis für irakischen Asylbewerber nach Messerstecherei in Königshöfer Flüchtlingsunterkunft

Lauda-Königshofen. Wie bereits mehrfach berichtet, kam es am Vorabend des Samstages, den 17.11.2018, in einer Königshöfer Flüchtlingsunterkunft zu einer Messerstecherei zwischen zwei Personen, wobei ein 32-jähriger Bewohner durch Messerstiche an Körper und Gesicht lebensgefährlich verletzt wurde. Ein 27-jähriger irakischer Asylbewerber flüchtete damals, ließ sein Opfer zurück und konnte 5 Tage später aufgefunden und festgenommen werden. […]

Mehr anzeigen

Kriminalpolizei bittet nach Messerstecherei in Vellberg um Zeugenhinweise

Schwäbisch Hall. Nach einer Messerstecherei am Donnerstag, den 14.03.2019, in Vellberg (wir berichteten), bittet die Kriminalpolizei Schwäbisch Hall die Bevölkerung um Zeugenhinweise und fragt: Wer hat die Tat an der Bushaltestelle beobachtet oder kann sonst sachdienliche Angaben machen? Schwere Halsverletzung durch Messerstecherei Der 24-jährige Täter und sein 20-jähriges Opfer waren um 13.30 Uhr an der […]

Mehr anzeigen

Messerstecherei in Vellberg – Opfer schwer verletzt

Schwäbisch Hall. Zu einer Messerstecherei kam es am Donnerstag, den 14.03.2019, in dem Schwäbisch Haller Ortsteil Vellberg. Zwei männliche Personen waren hierbei beteiligt. Einer der beiden stach den Kontrahenten mit einem großen Messer und verletzte diesen schwer. Die Ermittlungen laufen. Mit großem Messer schwer verletzt worden Gegen 13.30 Uhr kam es aus bislang unbekannten Gründen […]

Mehr anzeigen