Weiterer Förderbescheid des Bundes eingetroffen – Schließung weiterer Flecken im Main-Tauber-Kreis

Main-Tauber-Kreis. Der Main-Tauber-Kreis hatte im September 2019 vom Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur, vertreten durch die »atene KOM GmbH«, einen weiteren Förderbescheid für den Breitbandausbau in Höhe von 9,3 Millionen Euro erhalten. Die neue Förderung wird für die Erschließung der noch bestehenden weißen Flecken im Main-Tauber-Kreis mit 362 zu verbessernden Hausanschlüssen und die Weiterführung […]

Mehr anzeigen

19 Bauwerke unterhalb der A81 zwischen Gerchsheim und Heilbronn werden saniert – Sperrungen

BAB81/Main-Tauber-Kreis/Heilbronn. Am Montag, den 09. September 2019, beginnt das Regierungspräsidium Stuttgart mit den Arbeiten zur Betoninstandsetzung an 19 Betonbauwerken – davon 18 Unterführungen und eine Brücke. Die Arbeiten werden voraussichtlich elf Wochen bis Ende November 2019 andauern. Die Arbeiten sind in drei Bauabschnitte unterteilt. Hiervon fallen 5 Bauwerke in den Main-Tauber-Kreis, 1 Bauwerk in den […]

Mehr anzeigen

Breitbandversorgung im Main-Tauber-Kreis ist ordentlich – Weiße Flecken stehen noch an

Main-Tauber-Kreis. Die Breitbanderschließung im Main-Tauber-Kreis ist gut vorangeschritten. Bereits im Mai 2019 wurde die Umsetzung des so genannten Basiskonzeptes zum Breitbandausbau bis auf wenige Einzelanschlüsse fertig gestellt. Landrat Reinhard Frank freut sich, dass jetzt in den Dörfern und kleineren Gemeinden annähernd überall eine moderne Breitbandverbindung genutzt werden kann. »Damit ist der Main-Tauber-Kreis als ländlicher Raum […]

Mehr anzeigen

E-Mobilität im Main-Tauber-Kreis breitet sich aus – 67 öffentliche Ladesäulen stehen zur Verfügung

Main-Tauber-Kreis. Die Zahl der öffentlichen Ladesäulen für Elektrofahrzeuge im Main-Tauber-Kreis ist inzwischen auf 67 gestiegen. Sie befinden sich an 32 unterschiedlichen Standorten, beispielsweise vor dem Hauptgebäude des Landratsamtes in Tauberbischofsheim. Fast flächendeckende Verteilung der Ladesäulen im Landkreis »Mittlerweile ist eine nahezu flächendeckende Verteilung der Ladesäulen im gesamten Kreisgebiet erreicht«, erklärt Landrat Reinhard Frank. Damit sei […]

Mehr anzeigen

Rund 25.000 Teilnehmer auf der motorfreien Strecke – Autofreier Sonntag im Main-Tauber-Kreis

Main-Tauber-Kreis. Rund 25.000 Menschen haben den 20. Autofreien Sonntag im »Lieblichen Taubertal« besucht, um beim Radeln und Inlinern ihrem Freizeitspaß nachzugehen. Davon geht der Tourismusverband aufgrund der Meldungen aus den Festorten und der Veranstalter aus. »Dies bestätigt, dass die Ferienlandschaft »Liebliches Taubertal« eine beliebte Radel- und Freizeitdestination ist«, sagt Geschäftsführer Jochen Müssig. Die motorfreie Strecke […]

Mehr anzeigen