Vollbesetzter Regionalzug auf freier Strecke bei Lauda gestoppt – Großeinsatz für Rettungsdienst

Lauda-Königshofen. Zu einem nichtalltäglichen Einsatz von Rettungsdienst und Feuerwehr kam es am Donnerstag, den 18.07.2019, in Lauda-Königshofen. Auf der Bahnstrecke der Taubertalbahn stoppte ein Regionalzug zwischen Distelhausen und Lauda schlagartig. Der mit rund 110 Passagieren, darunter einer sehr großen Anzahl an Kindern besetzte Regionalzug, blieb zunächst knapp 1 Stunde auf freier Strecke stehen. Die inzwischen […]

Mehr anzeigen

7 Jahre Gefängnis für irakischen Asylbewerber nach Messerstecherei in Königshöfer Flüchtlingsunterkunft

Lauda-Königshofen. Wie bereits mehrfach berichtet, kam es am Vorabend des Samstages, den 17.11.2018, in einer Königshöfer Flüchtlingsunterkunft zu einer Messerstecherei zwischen zwei Personen, wobei ein 32-jähriger Bewohner durch Messerstiche an Körper und Gesicht lebensgefährlich verletzt wurde. Ein 27-jähriger irakischer Asylbewerber flüchtete damals, ließ sein Opfer zurück und konnte 5 Tage später aufgefunden und festgenommen werden. […]

Mehr anzeigen

Zwischenstand: Seit über einem Jahr vermisst – Wo ist Richard Hans Burk aus dem Main-Tauber-Kreis?

Lauda-Königshofen/Tauberbischofsheim. Ein Vermisstenfall aus dem Main-Tauber-Kreis beschäftigt seit über einem Jahr lang die Bürgerinnen und Bürger aus Lauda-Königshofen und weit darüber hinaus. Seit Sonntag, den 01. April 2018, gilt der aus Oberlauda stammende Richard Hans Burk, damals 80 Jahre alt, als vermisst. Trotz damalig großangelegter Suche konnte der Richard Hans Burk bis heute nicht gefunden […]

Mehr anzeigen

Knapp einer Zugkatastrophe entkommen – LKW in Lauda-Königshofen zwischen geschlossenen Bahnschranken

Lauda-Königshofen. Knapp einer Zugkatastrophe entkommen war ein LKW-Fahrer und ein Triebfahrzeugführer am Donnerstag, den 28.03.2019, in Lauda-Königshofen. Ein LKW-Fahrer beachtete aus Unachtsamkeit die Zeichen eines Bahnüberganges nicht. Die Schranken schlossen sich, als der LKW noch auf den Gleisen stand. Ein herannahender Zug aus Richtung Stuttgart musste eine Bremsung einlegen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Glücklicherweise […]

Mehr anzeigen

Provisorische Ampelanlage am Laudaer Dreieck – Ampelmast zeigte bei Überprüfung Mangel

Lauda-Königshofen. Seit Mittwoch, den 06.03.2019, besteht auf der Bundesstraße 290 am Laudaer Dreieck in Fahrtrichtung Bad Mergentheim eine provisorische Lichtzeichensignalanlage. Während einer routinemäßigen Untersuchung wurde ein Mangel an einem der Masten festgestellt. Bis zu einem kompletten Neubau wird ein Provisorium den Verkehr regulär weiterregeln. Eine weitere Neuerung wird es ebenfalls geben. Ampelmast wies bei Bauwerksüberprüfung […]

Mehr anzeigen