Neuer Workshop des BRK Würzburg – Erste-Hilfe für Sportlehrer und Übungsleiter

Würzburg. Ein aktuelles Urteil des Bundesgerichtshofs nimmt Lehrkräfte im Sportunterricht besonders in die Pflicht: Sportlehrer seien besonders verpflichtet, erforderliche und zumutbare Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Schülerinnen und Schülern rechtzeitig und qualifiziert durchzuführen. Das Würzburger Rote Kreuz verzeichnet seitdem der BGH ein Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt aufgehoben hat, eine verstärkte Nachfrage nach Erste-Hilfe-Kursen. Rückblick zum Gerichtsurteil In Wiesbaden […]

Mehr anzeigen

DLRG Mosbach schult Pfadfinder des DPSG Bezirks Odenwald-Tauber

Mosbach. 16 Leiter der Pfadfinderstämme Bernhard von Baden (Mosbach), Maximilian Kolbe (Waldstadt) und Don Bosco (Neckarelz) im DPSG Bezirk Odenwald-Tauber nahmen Mitte März 2019 an einem Erste-Hilfe-Kurs der DLRG Mosbach teil. In den Waldstädter Gruppenräumen der Pfadfinder lernten die Teilnehmer in 9 Lehreinheiten von Erste-Hilfe-Ausbilder Johannes Böhrer das notwendige Rüstzeug, um bei Notfällen schnell und […]

Mehr anzeigen

Erste-Hilfe-Workshop für Blinde am 01. Februar in Würzburg

Würzburg. Das Bayrische-Rote-Kreuz in Würzburg bietet am 1. Februar 2019 einen besonderen Erste-Hilfe-Workshop an: Er richtet sich an blinde und sehbehinderte, zugleich an sehende Menschen. Die Vorbereitungen laufen bereits seit Monaten auf Hochtouren. Monatelange Vorbereitung Ausbilder Oliver Lückhof bereitet sich seit Monaten darauf vor. Unter anderem hat er mit einer Verdunkelungsbrille am Mobilitätstraining des Berufsförderungswerks […]

Mehr anzeigen