Rettungsdienst in Gemünden angegriffen und mit Messer bedroht

Gemünden am Main. Zu einem Einsatz für den Rettungsdienst und Polizei kam es am Sonntag, den 16.12.2018, in Gemünden am Main, aufgrund eines stark alkoholisierten Randalierers. Im Verlauf des Ganzen bedrohte der Randalierer den Rettungsdienst und die Polizei mit einem Messer. Die Festnahme erfolgte unter voriger Anwendung von Pfefferspray. Rettungsdienstbesatzung tätlich angegriffen und mit Messer […]

Mehr anzeigen

Angriff gegen Rettungskräfte im Einsatz in Wertheim

Wertheim. Einen Angriff eines Patienten mussten Rettungskräfte des Deutschen-Roten-Kreuz am Mittwoch, den 28.11.2018, in Wertheim am eigenen Leib erfahren. Mit Faustschlägen versuchte der Patient auf die Einsatzkräfte einzuschlagen. Polizeischüler, die in der Nähe waren, konnten mit ihrem Lehrer den Angreifer in Schach halten. 35-jähriger Patient griff Rettungskräfte an In den Morgenstunden des Mittwochs wurde eine […]

Mehr anzeigen

Polizeibeamter in Blaufelden mit Schürhaken und Stromkabel angegriffen

Blaufelden. Einen Angriff mit einem Schürhaken und einem Stromkabel musste ein Polizeibeamter des Polizeireviers Crailsheim am Samstagvormittag, den 20.10.2018, in Blaufelden am eigenen Leib erfahren. Ein 55-jähriger der gegen seine eigene Lebensgefährtin gewalttätig wurde, sollte von der Polizei aus der Wohnung begleitet werden. Gegen eigene Lebensgefährtin gewalttätig Am Samstagvormittag erstattete eine Frau beim Polizeirevier Crailsheim […]

Mehr anzeigen

2 Rettungssanitäterinnen bei Einsatz in Heilbronn massiv genötigt

Heilbronn. Zwei Rettungssanitäterinnen wurden am Montag, den 22.10.2018, bei einem Einsatz in Heilbronn nicht nur behindert, sondern auch verletzt. Eine 91-jährige Patientin erlitt zugleich eine Verletzung am Kopf. Der Grund, ein Mercedesfahrer, der sich hinter den Krankentransportwagen stellte um das Einladen der Patientin zu verhindern. Trotz mehrfacher Aufforderungen verweigerte der Mercedesfahrer jede Einsicht. Das Polizeirevier […]

Mehr anzeigen