Nach 213 Tagen wieder einsatzbereit – DLRG Mosbach bezieht Interims-Rettungswache

Mosbach. Nach 213 Tagen ist der Südwesten des Neckar-Odenwald-Kreises wieder ein Stück sicherer: Die Einsatzkräfte der DLRG Ortsgruppe Mosbach konnten am 14. September 2019 ihre Interims-Rettungswache an der Clemens-Brentano-Schule beziehen und sind somit wieder in der Lage bei Notfällen am, im und auf dem Wasser auszurücken und zu helfen. Bisherige Räumlichkeiten Anfang des Jahres durch […]

Mehr anzeigen

Neckar-Odenwälder Rettungsschwimmer unterstützen Wasser-Rettungsdienst an der Ostsee

Mosbach/Aglasterhausen/Fehmarn. Über 4.500 ehrenamtliche Rettungsschwimmer sorgen auf rund 90 Wachstationen zwischen Mai und September für Sicherheit an der deutschen Nord- und Ostseeküste. Fünf von Ihnen machten sich von der DLRG Aglasterhausen und der DLRG Mosbach auf die über 700 Kilometer Anreise nach Burg auf Fehmarn, um dort zwei Wochen den Dienst zu übernehmen. Fünf ehrenamtliche […]

Mehr anzeigen

Minister Peter Hauk besuchte DLRG Mosbach – Strukturelles Problem beschäftigt die Landesregierung

Mosbach. Der Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz, MdL Peter Hauk, besuchte am Freitag, den 19.07.2019, die DLRG Mosbach. Durch die lokale Berichterstattung aufmerksam geworden, wollte sich der Landespolitiker vor Ort ein Bild von der schwierigen Situation der ehrenamtlichen Wasserretter machen. Seit Mitte Februar 2019 können die DLRG-Kräfte in Mosbach, vor allem wegen des nicht […]

Mehr anzeigen

Leseratten werden zu Lebensrettern – DLRG Mosbach veranstaltet Bücherflohmarkt

Mosbach. Der nächste Bücherflohmarkt der DLRG Mosbach findet am Samstag, den 4. Mai 2019, von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr und Sonntag, den 5. Mai 2019, von 09.30 bis 16.00 Uhr im Tanzsportzentrum Mosbach statt. Rund 20.000 Bücher – von Kinderbücher über Romane, Kochbücher und Reiseführer – warten auf neue Besitzer. »Leseratten«-freundlichen Kilopreis Zum »Leseratten«-freundlichen […]

Mehr anzeigen

DLRG Mosbach schult Pfadfinder des DPSG Bezirks Odenwald-Tauber

Mosbach. 16 Leiter der Pfadfinderstämme Bernhard von Baden (Mosbach), Maximilian Kolbe (Waldstadt) und Don Bosco (Neckarelz) im DPSG Bezirk Odenwald-Tauber nahmen Mitte März 2019 an einem Erste-Hilfe-Kurs der DLRG Mosbach teil. In den Waldstädter Gruppenräumen der Pfadfinder lernten die Teilnehmer in 9 Lehreinheiten von Erste-Hilfe-Ausbilder Johannes Böhrer das notwendige Rüstzeug, um bei Notfällen schnell und […]

Mehr anzeigen