Fahrzeugkratzer schlug in Robern zu – Verdächtiger war auf einem Fahrrad unterwegs

Fahrenbach. Bislang unbekannte zerkratzten am Sonntag, den 13.10.2019, einen in Robern auf einem Parkplatz abgestellten PKW. Zeugen konnten einen verdächtigen Fahrradfahrer beschreiben. Die Polizei sucht weiter nach Zeugen. Geparkten PKW zerkratzt – Fahrradfahrer verhielt sich auffällig Im Zeitraum von einer dreiviertel Stunde übte ein bislang unbekannter Täter eine Tat auf einem Parkplatz am Roberner See […]

Mehr anzeigen

Bahnmitarbeiter setzte Tierabwehrspray gegen renitenten alkoholisierten Raucher in Osterburken ein

Osterburken. Einen nichtalltäglichen Fall nahmen Polizeibeamte des Bundespolizeirevier Heilbronn am Donnerstag, den 10.10.2019, im Bahnhof Osterburken auf. Ein alkoholisierter rauchender Mann stand auf dem Bahnsteig und wollte trotz der Hinweise eines Bahnmitarbeiters die Zigarette nicht entfernen. Nachdem der Bahnmitarbeiter die Zigarette dem Mann wegeschlagen hatte, kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung, wobei der Bahnmitarbeiter gegen […]

Mehr anzeigen

Fahrgäste von junger Männergruppe bedroht und in das Gesicht geschlagen – S-Bahn Osterburken

Osterburken/Mosbach. Am Donnerstag, den 10.10.2019, kam es nach ersten Erkenntnissen des Bundespolizeireviers Heilbronn in einer Straßenbahn der Linie S2, zwischen Osterburken und Mosbach, zu einer Bedrohung und Körperverletzung von einer jungen Männergruppe gegen Passagiere der Straßenbahn. Die bedrohten Personen wurden hierbei unter anderem in das Gesicht geschlagen. Danach verschwanden die Täter in unbekannte Richtung. Es […]

Mehr anzeigen

Personalveränderungen bei dem Landgericht Mosbach – Wechsel an das Landgericht Mannheim

Mosbach. Zum 15.10.2019 verlässt die Vorsitzende Richterin am Landgericht Karin Hark das Landgericht Mosbach. Frau Hark war seit Juli 2013 als Vorsitzende Richterin beim Landgericht Mosbach tätig. Seit Mitte 2014 leitete sie die Kammer für Handelssachen und die für Wettbewerbsstreitigkeiten zuständige 3. Zivilkammer. Entscheidung der Hüffenhardter Arzneimittelabgabestelle eines der bekanntesten Spruchkörper Unter ihrem Vorsitz trafen […]

Mehr anzeigen

Böller in Kinderwagen geschmissen – Böllerwerfer 13 Jahre alt

Mosbach. Einen gehörigen Schrecken bekamen Eltern eines Kleinkindes am Dienstag, den 08.10.2019, an einer S-Bahn-Haltestelle in Mosbach. Eine vierköpfige Gruppe, die aus Kindern und Jugendlichen bestand, zündeten mehrere Böller an der S-Bahn-Haltestelle. Die Eltern sprachen die Gruppe an, die wiederum kurze Zeit später einen Böller in den Kinderwagen warfen. Der Vater rettete in letzter Sekunde […]

Mehr anzeigen