2 Kinder beschädigten absichtlich 21 PKWs in Waldkatzenbach – Über 50.000 Euro Schaden angerichtet

Waldbrunn. Wohl das teuerste Kinderspiel ereignete sich am Sonntag, den 16.06.2019, in dem Waldbrunner Ortsteil Waldkatzenbach. Zwei 8 und 10 Jahre alte Kinder beschädigten hierbei absichtlich 21 geparkte PKWs. Dank Zeugen konnten diese vor Ort ausfündig gemacht werden. Der angerichtete Gesamtsachschaden, rund 50.000 Euro. Wie die Eltern reagierten, ist nicht bekannt. 8- und 10-jährige Kinder […]

Mehr anzeigen

Schlechter Scherz – Baustellenabsperrung auf die Fahrbahn in Buchen gestellt

Buchen. Zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr kam es am Pfingstmontag, den 10.06.2019, in Buchen. Bislang Unbekannte hatten hierbei Baustellenabsperrungen über eine komplette Straße gestellt. Eine große Gefahr für Verkehrsteilnehmer und Fußgänger. Es werden Zeugen gesucht. Baustellenabsperrung über komplette Straße verteilt Ein Hindernis auf die Fahrbahn zu legen ist nicht witzig, sondern strafbar. So […]

Mehr anzeigen

Breitbandausbau Neckar-Odenwald-Kreis – Förderbescheid über 15,75 Millionen Euro übergeben

Neckar-Odenwald-Kreis/Berlin. Jetzt hat es der Neckar-Odenwald-Kreis schwarz auf weiß: Der Bund fördert den weiteren Ausbau des superschnellen Internets mit 15,75 Millionen Euro. Das sind 50 Prozent der geschätzten Investitionskosten, die Kreis und Kommunen im nächsten Schritt dafür aufbringen müssen. Der Bescheid wurde am Freitag, den 07.06.2019, in Berlin offiziell durch den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister […]

Mehr anzeigen

Osterburkener Schüler erhielten Einblicke in Klinik und Integrierte Leitstelle Neckar-Odenwald

Osterburken/Mosbach. Einen umfassenden Einblick in den Mosbacher Standort der Neckar-Odenwald-Kliniken und die Rettungswache des Deutschen Roten Kreuzes mit der Integrierten Leitstelle, bekamen die Lerngruppen 7a und 7b der Schule am Limes Osterburken bei einem Besuch. Führung und erste Grundlagen der Desinfektion erlernt Empfangen wurden die 34 Schülerinnen und Schüler vom Ärztlichen Leiter der Kliniken, Priv.-Doz. […]

Mehr anzeigen

81-Jährige bei Wohnhausbrand in Schwarzach lebensgefährlich verletzt

Schwarzach. Lebensgefährliche Brandverletzungen zog sich am Mittwoch, den 05.06.2019, eine 81-jährige Frau bei einem Wohnhausbrand in Schwarzach zu. Aus bislang unbekannten Gründen brannte die Dachgeschoss-Wohnung der Bewohner vollständig aus. Ersthelfer retteten die Betroffene vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte. Hinweise auf Brandstiftung liegen derzeit keine vor. Bewohnerin erlitt lebensgefährliche Brandverletzungen Um22.10 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle […]

Mehr anzeigen