Versuchter Mord an Bewohner in Königshöfer Asylunterkunft – Psychiatrische Einweisung

Lauda-Königshofen. Wie bereits berichtet kam es am Montag, den 03.02.2020, zu einer schweren Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern einer Asylunterkunft in Lauda-Königshofen. Ein Bewohner ging hierbei mit einem Messer auf einen anderen Bewohner los und verletzte diesen. Mittlerweile wurde die Tat von versuchtem Totschlag auf versuchten Mordes durch die Staatsanwaltschaft Mosbach heraufgestuft. Mit Messer auf Bewohner […]

Mehr anzeigen

Versuchter Totschlag in Asylunterkunft in Königshofen – Messerangriff

Lauda-Königshofen. Eine hitzige Auseinandersetzung, bei der ein Messer im Spiel war, ereignete sich am Montag, den 03.02.2020, in einer Gemeinschaftsunterkunft in Lauda-Königshofen. Ein eritreischer Bewohner attackierte einen syrischen Bewohner und verletzte diesen. Die Polizei sowie Rettungsdienst rückten an. Die vorläufige Festnahme erfolgte. Das Motiv, bislang unklar. Bewohner stach mit Messer auf Bewohner ein – Opfer […]

Mehr anzeigen

Fußgängerin auf B290 bei Gerlachsheim getötet – 2ter tödlicher Ausgang in den letzten 4 Wochen

B290/Lauda-Königshofen. Erneut kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße zwischen Tauberbischofsheim und Bad Mergentheim. Am Mittwochabend, den 29.01.2020, lief eine PKW-Fahrerin die zuvor eine Panne mit ihrem Fahrzeug hatte, von einem Parkplatz der Bundesstraße nahe Gerlachsheim über die Straße in Richtung des gegenüberliegenden Parkplatzes. In diesem Moment wurde die Fußgängerin von einer Verkehrsteilnehmerin […]

Mehr anzeigen

1 Toter bei Wohnhausbrand in Berolzheim – Mutter rettet zwei Kleinkinder (3, 4)

Ahorn. Ein tragischer Ausgang eines Wohnhausbrandes ereignete sich am Freitagabend, den 10.01.2020, in dem Ahorner Ortsteil Berolzheim. Ein Stockwerk eines Wohngebäudes brannte hierbei vollständig aus. Ein dementer Bewohner musste vor Ort reanimiert werden; verstarb jedoch kurze Zeit später. Die Feuerwehren konnten ein weiteres Ausbreiten auf ein weiteres angebautes Wohngebäude samt Scheune verhindern. Die Schadenshöhe beträgt […]

Mehr anzeigen

Fußgänger auf B27 bei Tauberbischofsheim tödlich verunglückt

B27/Tauberbischofsheim. Der erste tödliche Verkehrsunfall im Landkreis Main-Tauber-Kreis im Jahr 2020 ereignete sich am Neujahrstag, den 01.01.2020, auf der Bundesstraße 27 bei Tauberbischofsheim. Aus bislang unbekannten Gründen lief ein Fußgänger auf der Bundesstraße. Ein PKW-Fahrer erfasste diesen. Der Fußgänger erlitt hierbei tödliche Verletzungen. Ein angeordneter Sachverständiger untersucht jetzt die Umstände des tragischen Vorfalls. Für die […]

Mehr anzeigen