Psychisch instabiler Mann mit Traktor auf der A6 bei Kupferzell unterwegs gewesen

BAB6/Kupferzell. Nicht schlecht staunten Verkehrsteilnehmer auf der Bundesautobahn 6 bei Kupferzell, als sie am Samstag, den 22.06.2019, plötzlich einen Traktor auf der Fahrbahn erkannten. Eine Vielzahl an Notrufen erreichte die Polizei, die den Traktor und dessen Fahrer kurze Zeit später stoppen konnten. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer in einem sehr schlechten psychischen Zustand […]

Mehr anzeigen

57-jähriger Motorradfahrer erleidet schwere Quetschungen in Pfedelbach – Rettungshubschrauber

Pfedelbach. Ein schwerverletzter Motorradfahrer ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles der sich am Samstag, den 15.06.2019, im hohenlohischen Pfedelbach ereignet hatte. Ein PKW-Fahrer übersah hierbei den ordnungsgemäß entgegenkommenden Motorradfahrer. Bei dem schweren Zusammenstoß zog sich der Motorradfahrer schwere Quetschungen zu. Ein Rettungshubschrauber war ebenso im Einsatz. PKW bei Abbiegen kontra Motorrad Um 11.30 Uhr befuhr ein […]

Mehr anzeigen

Fahrzeugkratzer in Feßbach aktiv – Zeugen gesucht

Kupferzell. Ein bislang unbekannter Zeitgenosse machte sich zwischen Dienstag, den 11.06.2019, und Mittwoch, den 12.06.2019, an einem PKW in Feßbach zu schaffen. Der PKW wurde hierbei absichtlich zerkratzt. Der Schaden, rund 3.000 Euro. Es werden Zeugen gesucht. Audi zerkratzt – Rund 3.000 Euro Schaden In dem Zeitraum von Dienstag, 19.30 Uhr, bis Mittwoch, 08.30 Uhr, […]

Mehr anzeigen

Gefährlicher Scherz an gefährlicher Kreuzung nahe Sindeldorf verübt

K2320/Forchtenberg/Schöntal. In der Nacht von Pfingstsonntag, den 09.06.2019, auf Pfingstmontag, den 10.06.2019, erlaubten sich bislang unbekannte Zeitgenossen einen gefährlichen Scherz an einer zugleich gefährlichen Kreuzung zwischen Schleierhof und Sindeldorf im Hohenlohekreis. Zwei Stoppschilder wurden hierbei aus den Verankerungen gerissen und teils rund einen halben Kilometer weiter in einen Wald geworfen. Glücklicherweise kam es zu keinem […]

Mehr anzeigen

Mit 3,68 Promille intus PKW in Öhringen gefahren und Polizeibeamten in das Gesicht geschlagen

Öhringen. Nachdem ein 48-Jähriger bereits zum zweiten Mal in einer Nacht an einer Tankstelle in der Öhringer Heilbronner Straße war, um Alkohol zu kaufen, wurde bemerkt, dass dieser am Pfingstmontagmorgen, gegen 02.30 Uhr, deutlich alkoholisiert war. Ein Zeuge verständigte die Polizei und übermittelte das Fahrzeugkennzeichen. Mit 3,68 Promille Alkohol intus außer Rand und Band Der […]

Mehr anzeigen