Zeitplan für die Bechippung aller rund 144.000 Mülltonnen im Main-Tauber-Kreis

Main-Tauber-Kreis. Um diese Veränderung zu ermöglichen, stellt der »AWMT« im Laufe des Jahres 2019 auf ein modernes Behälter-Identifikationssystem, kurz »Identsystem«, um (wir berichteten). Hierzu erhalten alle Restmüll-, Biomüll- und Papiergefäße im Main-Tauber-Kreis jeweils eine eigene Identifikationsnummer und werden mit einem Chip ausgestattet. Die Bechippung erfolgt in mehreren Schritten Zuerst erhält jeder Haushalt ein Bürgeranschreiben. Darin […]

Mehr anzeigen

Mülltonnen im Main-Tauber-Kreis werden digital – Abfallgebührensystem wird bürgerfreundlicher

Main-Tauber-Kreis. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Main-Tauber-Kreis »AWMT« wird im Jahr 2019 die Müllentsorgung deutlich modernisieren und bürgerfreundlicher gestalten (wir berichteten). Künftig ist es nicht mehr notwendig, zum Jahresbeginn zur örtlichen Gemeinde- oder Stadtverwaltung zu gehen, um eine neue Gebührenmarke zu kaufen. Damit gehören Warteschlangen der Vergangenheit an. Vielmehr erhalten alle Haushalte ab 2020 immer zu Jahresbeginn einen […]

Mehr anzeigen

7 Verletzte bei Vorfahrtsverletzung auf B27 bei Walldürn

B27/Walldürn. Mehrere Verletzte sind das Ergebnis einer Vorfahrtsverletzung auf der Bundesstraße 27 am Montag, den 22.04.2019, bei Walldürn gewesen. Eine Fiesta-Fahrerin nahm hierbei einem Kleintransporter die Vorfahrt. Alle Verletzten kamen in umliegende Krankenhäuser. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf über 20.000 Euro. Vorfahrt auf der Bundesstraße 27 missachtet – Verkehrsunfall Um 22.58 Uhr fuhr eine 20-jährige […]

Mehr anzeigen

Fand ein illegales Autorennen auf der A6 bei Öhringen statt? – 30 Audis auf Rasthof angetroffen

A6/Bretzfeld/Öhringen. Am Ostersonntag, den 21.04.2019, soll es auf der Bundesautobahn 6, zwischen den Autobahnanschlussstellen Bretzfeld und Öhringen, in Fahrtrichtung Nürnberg, zu einem unerlaubten Autorennen mit mehreren hochmotorisierten PKWs gekommen sein. Dies teilte das Polizeipräsidium Heilbronn mit. Polizei vermutet illegales Autorennen auf der Bundesautobahn 6 Gegen 13.45 Uhr wurde zunächst ein Zeuge von einem PKW Audi […]

Mehr anzeigen

Alkoholisierter Unfallverursacher attackierte und verletzte Polizeibeamte in Sachsenflur

Lauda-Königshofen. Zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht, Widerstand gegen Polizeibeamte und Beleidigung, kam es am Donnerstag, den 18.04.2019, in dem Lauda-Königshöfer Ortsteil Sachsenflur. Unfallflucht nach Verkehrsunfall – Verursacher alkoholisiert und sehr aggressiv Gegen 16.50 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Schlößleinsgasse in Sachsenflur, einem Ortsteil von Lauda-Königshofen. Eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Tauberbischofsheim rückte […]

Mehr anzeigen