Tödlicher Zugunfall in Unterwittighausen – 82-jähriger Fahrradfahrer bleibt zwischen geschlossenem Bahnübergang stehen – Regionalexpress erfasst Radfahrer

Wittighausen. Ein tödlicher Bahnunfall ereignete sich am Samstagabend, den 01.08.2020, auf der Bahnstrecke zwischen Stuttgart und Würzburg. Im unmittelbaren Grenzgebiet zwischen Wittighausen (Main-Tauber-Kreis) und Kirchheim Unterfranken (Landkreis Würzburg) erfasste ein Regionalexpress des Bahnunternehmens Go-Ahead einen mitten auf dem geschlossenen Bahnübergang stehenden Fahrradfahrer. Trotz eingeleiteter Notbremsung gab es einen schweren Zusammenstoß zwischen dem Fahrradfahrer und dem […]

Mehr anzeigen

Schwer verletzter Säugling und 4 weitere Personen bei schwerem Frontalzusammenstoß auf L504 bei Dienstadt zum Teil schwer verletzt

L504/Tauberbischofsheim. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch, den 15.07.2020, auf der Landstraße 504, zwischen Tauberbischofsheim und Külsheim. Dabei wurde ein Säugling, dessen Mutter und weitere Personen zum Teil schwer verletzt. Mehrere Rettungsdienstfahrzeuge und ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Die Landstraße 504 und Kreisstraße 2816 mussten für über 2 Stunden voll gesperrt werden. Abbiegevorgang […]

Mehr anzeigen

Fußgängerin auf B290 bei Gerlachsheim getötet – 2ter tödlicher Ausgang in den letzten 4 Wochen

B290/Lauda-Königshofen. Erneut kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße zwischen Tauberbischofsheim und Bad Mergentheim. Am Mittwochabend, den 29.01.2020, lief eine PKW-Fahrerin die zuvor eine Panne mit ihrem Fahrzeug hatte, von einem Parkplatz der Bundesstraße nahe Gerlachsheim über die Straße in Richtung des gegenüberliegenden Parkplatzes. In diesem Moment wurde die Fußgängerin von einer Verkehrsteilnehmerin […]

Mehr anzeigen

Fußgänger auf B27 bei Tauberbischofsheim tödlich verunglückt

B27/Tauberbischofsheim. Der erste tödliche Verkehrsunfall im Landkreis Main-Tauber-Kreis im Jahr 2020 ereignete sich am Neujahrstag, den 01.01.2020, auf der Bundesstraße 27 bei Tauberbischofsheim. Aus bislang unbekannten Gründen lief ein Fußgänger auf der Bundesstraße. Ein PKW-Fahrer erfasste diesen. Der Fußgänger erlitt hierbei tödliche Verletzungen. Ein angeordneter Sachverständiger untersucht jetzt die Umstände des tragischen Vorfalls. Für die […]

Mehr anzeigen

Beide Hunde getötet – Frau läuft ohne zu Schauen über B290 bei Unterbalbach

B290/Lauda-Königshofen. 2 getötete Hunde sind die traurige Bilanz einer Hundehalterin die am Mittwoch, den 11.12.2019, ohne auf den Verkehr zu achten, bei völliger Dunkelheit über die Bundesstraße 290 zwischen Königshofen und Unterbalbach lief. Ein PKW Audi erfasste die Hundehalterin, sowie die zwei Hunde. Durch das Fehlverhalten starben beide Tiere. Die Hundehalterin selbst wurde mit lebensgefährlichen […]

Mehr anzeigen