Fahrzeugkratzer in Lauda aktiv – Zeugen gesucht

Lauda-Königshofen. Ein bislang unbekannter Fahrzeugkratzer machte sich zum Wochenwechsel in den Montag, den 19.08.2019, an einem geparkten PKW zu schaffen und zerkratzte diesen. Es werden Zeugen gesucht. Geparkten PKW mit spitzem Gegenstand zerkratzt Zwischen Sonntag, den 18.08.2019, ab 18.00 Uhr bis Montag, den 19.08.2019, 14.00 Uhr stand ein geparkter PKW Toyota Aygo in der Aschhausenstraße […]

Mehr anzeigen

Nach Diebstahl zweier Betonmischer aus Königshofen – Fahrzeuge in Schweinfurter Hafen gesichtet

Lauda-Königshofen/Schweinfurt. Nachdem in der Nacht zu Mittwoch, den 14.08.2019, zwei Fahrmischer auf einem Betriebsgeländer in Königshofen gestohlen wurden (wir berichteten), wurden diese durch eine aufmerksame Zeugin bereits am gleichen Abend am Hafen von Schweinfurt in Unterfranken gesichtet. Es werden weiterhin dringend Zeugen gesucht. 2 Fahrmischer von Betriebsgelände gestohlen – Mehrere Geräte zuvor ausgebaut Eine Überwachungskamera […]

Mehr anzeigen

Tierquäler schoss mit Luftdruckgewehr in Kopf auf Katze – Katze schwer verletzt – Zeugen gesucht

Tauberbischofsheim. Ein besonders verachtender Vorfall ereignete sich am Sonntag, den 18.08.2019, in Tauberbischofsheim. Ein bislang unbekannter Tierquäler schoss einer Katze absichtlich mit einem Luftgewehr in den Kopf. Die Katze wurde schwer verletzt, das Projektil aus dem Kopf herausoperiert. Es werden Zeugen der Tat gesucht. Mit Luftdruckgewehr in Kopf von Katze geschossen – Operation rettet Katze […]

Mehr anzeigen

Asylunterkünfte im Main-Tauber-Kreis zu knapp – Külsheimer Unterkunft wieder in Betrieb

Külsheim. Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis hat die seit August 2018 nicht mehr genutzte Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge und Asylbewerber in der Hans-Weisbach-Straße in Külsheim Anfang Juli 2019 wieder reaktiviert. Dies teilte die Pressestelle des Landratsamtes im August mit. Aktuell sind dort 21 Personen, ausschließlich Familien, untergebracht. Es handelt sich um ein ehemaliges Mehrfamilienhaus, welches der Landkreis seit […]

Mehr anzeigen

Rollstuhlfahrer nach Sturz an Fahrradweg in Tauberbischofsheim nachträglich verstorben

B27/Tauberbischofsheim. Tragisch endete ein Vorfall eines Rollstuhlfahrers, der auf einem Radweg in Tauberbischofsheim Anfang August alleinbeteiligt schwer verunfallte. Nachträglich verstarb dieser 6 Tage später an seinen schweren Verletzungen. Mit Krankenfahrstuhlfahrer in Graben gestürzt Bereits am Sonntag, den 11.08.2019, kam es zu einem alleinbeteiligten Verkehrsunfall eines Krankenfahrstuhlfahrer auf einem Radweg in Tauberbischofsheim, wie das Polizeipräsidium Heilbronn […]

Mehr anzeigen