Versuchter Mord an Bewohner in Königshöfer Asylunterkunft – Psychiatrische Einweisung

Lauda-Königshofen. Wie bereits berichtet kam es am Montag, den 03.02.2020, zu einer schweren Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern einer Asylunterkunft in Lauda-Königshofen. Ein Bewohner ging hierbei mit einem Messer auf einen anderen Bewohner los und verletzte diesen. Mittlerweile wurde die Tat von versuchtem Totschlag auf versuchten Mordes durch die Staatsanwaltschaft Mosbach heraufgestuft. Mit Messer auf Bewohner […]

Mehr anzeigen

Versuchter Totschlag in Asylunterkunft in Königshofen – Messerangriff

Lauda-Königshofen. Eine hitzige Auseinandersetzung, bei der ein Messer im Spiel war, ereignete sich am Montag, den 03.02.2020, in einer Gemeinschaftsunterkunft in Lauda-Königshofen. Ein eritreischer Bewohner attackierte einen syrischen Bewohner und verletzte diesen. Die Polizei sowie Rettungsdienst rückten an. Die vorläufige Festnahme erfolgte. Das Motiv, bislang unklar. Bewohner stach mit Messer auf Bewohner ein – Opfer […]

Mehr anzeigen

Fußgängerin auf B290 bei Gerlachsheim getötet – 2ter tödlicher Ausgang in den letzten 4 Wochen

B290/Lauda-Königshofen. Erneut kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße zwischen Tauberbischofsheim und Bad Mergentheim. Am Mittwochabend, den 29.01.2020, lief eine PKW-Fahrerin die zuvor eine Panne mit ihrem Fahrzeug hatte, von einem Parkplatz der Bundesstraße nahe Gerlachsheim über die Straße in Richtung des gegenüberliegenden Parkplatzes. In diesem Moment wurde die Fußgängerin von einer Verkehrsteilnehmerin […]

Mehr anzeigen

Haftbefehl nach vollendetem sechsfach-Mord und und zweifach versuchten Mord in Rot am See erlassen

Rot am See. Einen Tag nach der Tragödie mit mehreren Toten und Verletzten in Rot am See im Landkreis Schwäbisch Hall, wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen Haftbefehl gegen den mittlerweile Beschuldigten wegen vollendetem sechsfach-Mord sowie versuchten zweifach-Mord erlassen und in Vollzug gesetzt. Bei den Getöteten handelt es sich um die eigenen Eltern, Stiefgeschwister, Onkel […]

Mehr anzeigen
Sechsfach-Mord Rot am See

Sechsfach-Mord in Rot am See – 6 Tote – Tatverdächtiger schoss mit halbautomatischer Kurzwaffe

Rot am See. Eine Tragödie ereignete sich am Freitag, den 24.01.2020, in der 5300-Seelen-Gemeinde Rot am See im Landkreis Schwäbisch Hall in Baden-Württemberg. Ein 26-jähriger Tatverdächtiger tötete mit einer halbautomatischen Kurzwaffe 6 Familienmitglieder. Zwei weitere erwachsene Personen wurden schwer und lebensgefährlich verletzt. Noch einmal zwei weitere Personen, ein Kind und Jugendlicher, wurden bedroht, jedoch körperlich […]

Mehr anzeigen