25 Rotkreuzler aus Buchen und Mosbach erlernten Grundlagen der Notfalldarstellung

Buchen. Am vierten Märzwochenende 2019 erlernten 25 engagierte Rotkreuzler aus den DRK Kreisverbänden Buchen und Mosbach im Rahmen eines 16 Unterrichtseinheiten umfassenden Lehrgangs, grundlegende Schminktechniken der Notfalldarstellung. Unfälle möglichst wirklichkeitsgetreu nachgeahmt Aufgabe der Notfalldarstellung ist es, Unfälle möglichst wirklichkeitsgetreu zu schminken und das Verhalten verletzter Personen nachzuahmen. Der Grundlehrgang ermöglicht es, die erforderlichen Kenntnisse und […]

Mehr anzeigen

Leseratten werden zu Lebensrettern – DLRG Mosbach veranstaltet Bücherflohmarkt

Mosbach. Der nächste Bücherflohmarkt der DLRG Mosbach findet am Samstag, den 4. Mai 2019, von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr und Sonntag, den 5. Mai 2019, von 09.30 bis 16.00 Uhr im Tanzsportzentrum Mosbach statt. Rund 20.000 Bücher – von Kinderbücher über Romane, Kochbücher und Reiseführer – warten auf neue Besitzer. »Leseratten«-freundlichen Kilopreis Zum »Leseratten«-freundlichen […]

Mehr anzeigen

Erfolgreiche interne Ausbildungswoche im Rettungsdienst des BRK Kreisverband Main-Spessart

Gemünden am Main. Unter der Federführung der Rettungsdienstleitung im BRK Kreisverband Main-Spessart fand am dritten Märzwochenende 2019 eine interne Aus- und Weiterbildungswoche für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter im Bereich Rettungsdienst statt. So wurden die Themen Organisation und Einsatztaktik sowie das richtige Verhalten der Besatzung des erst eintreffenden Rettungswagens bei größeren Schadenslagen gelehrt. Rettungswagen künftig mit […]

Mehr anzeigen

DLRG Mosbach schult Pfadfinder des DPSG Bezirks Odenwald-Tauber

Mosbach. 16 Leiter der Pfadfinderstämme Bernhard von Baden (Mosbach), Maximilian Kolbe (Waldstadt) und Don Bosco (Neckarelz) im DPSG Bezirk Odenwald-Tauber nahmen Mitte März 2019 an einem Erste-Hilfe-Kurs der DLRG Mosbach teil. In den Waldstädter Gruppenräumen der Pfadfinder lernten die Teilnehmer in 9 Lehreinheiten von Erste-Hilfe-Ausbilder Johannes Böhrer das notwendige Rüstzeug, um bei Notfällen schnell und […]

Mehr anzeigen

BRK-Bilanz der Faschingszüge am Sonntag – Viel zu tun in Würzburg

Würzburg/Ochsenfurt. Etwas mehr als im vergangenen Jahr 2018 hatten die Einsatzkräfte des Bayrischen-Roten-Kreuzes am diesjährigen Würzburger Faschingszug, Sonntag, den 03.03.2019, zu tun. Der Ochsenfurter Faschingsumzug hingegen, blieb sehr ruhig. Lediglich ein Patient musste behandelt werden. Viel zu tun in Würzburg – 45 Patienten versorgt 45 Patienten mussten von den ehrenamtlichen Helfern des BRK versorgt werden. […]

Mehr anzeigen