4 Fahrzeuge auf einen Streich – Fahrzeugkratzer in Bad Mergentheim aktiv

Main-Tauber-Kreis

Bad Mergentheim. Gleich 4 Fahrzeuge wurden in einem Zeitraum von 3 Stunden in Bad Mergentheim am Dienstag, den 01.10.2019, von unbekannten Fahrzeugkratzern heimgesucht. An allen Fahrzeugen wurde der Lack zerkratzt. Ein Gesamtsachschaden von 8.000 Euro ist die Bilanz. Es werden Zeugen gesucht.

4 Fahrzeuge in 3 Stunden zerkratzt – 8.000 Euro Gesamtsachschaden

Im Tatzeitrum von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr machten sich bislang Unbekannte Täter an vier geparkte Fahrzeuge in der Straße Alemannenweg in Bad Mergentheim. Alle 4 Fahrzeuge waren ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkt. Diese befanden sich zwischen den Hausnummern 43 und 49. Zerkratzt wurden alle Fahrzeugseiten, welche auf der gehweggelegenen Seite waren. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 8.000 Euro. Das Polizeipräsidium Heilbronn geht von mehr als einer Person aus.

Zeugen aller Taten gesucht

Zeugen, die Hinweise zu den Unbekannten geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07931 – 54990, an das Polizeirevier Bad Mergentheim zu wenden.


Foto: René Engmann