Grillparty in Haßmersheim eskalierte vollständig – Mutter schlug auf Sohn und Partygäste ein

Neckar-Odenwald-Kreis

Haßmersheim. Das eine Grillparty völlig eskalieren kann, zeigte eine Mutter am Freitag, den 23.08.2019, in Haßmersheim. Die Mutter schlug zunächst ihren eigenen Sohn und im Anschluss zwei Partygäste. Danach drehte der Sohn durch und trat kurzerhand die Verglasung der Wohnungstüre ein. Die Mutter erhält eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Mutter schlug auf Sohn und Partygäste bei Grillparty ein

Es sollte eine Grillparty für die Freunde ihres Sohnes werden, so die Einleitung der Mitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn. Zu später Stunde, gegen 01.30 Uhr, kam es jedoch zu Streitigkeiten zwischen der Mutter und ihrem Sohn in Haßmersheim. Die Mutter schlug im Verlauf der Streitigkeiten zunächst auf ihren 19-jährigen Sohn und später auf zwei Partygäste ein.

Mutter erhält Anzeige – Sohn im Anschluss außer Rand und Band

Da die Mutter hierfür Gegenstände nutzte, muss diese jetzt mit einer Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung rechnen. Der 19-jährige Sohn wollte nach der Auseinandersetzung in die Wohnung. Da die Wohnungstüre verschlossen war, trat der 19-Jährige kurzerhand die Verglasung ein. Die Polizeibeamten konnte die Gemüter der Beteiligten alsbald wieder beruhigen.


Foto: Symbolfoto