Exhibitionist onanierte vor 16-jährigem Mädchen in Sanderau – Zeugen gesucht

Unterfranken

Würzburg. Ein unschönes Erlebnis machte eine 16-jährige Austauschschülerin am Mittwoch, den 10.07.2019, in dem Würzburger Stadtteil Sanderau. Ein bislang unbekannter Mann onanierte mit seinem Geschlechtsteil neben ihr. Es werden dringend Zeugen gesucht.

Minderjährige Austauschschülerin in Gespräch verwickelt

Gegen 14.25 Uhr saß eine 16-jährige Austauschschülerin in der Straße Heiner-Dikreiter-Weg in dem Würzburger Stadtteil Sanderau. Zu ihrem Nachteil wurde diese Opfer einer exhibitionistischen Handlung. Die Minderjährige saß auf einer Parkbank, als sich ein bislang unbekannter Mann neben sie setzte und sie in ein Gespräch in englischer Sprache verwickelte.

Unbekannter Mann führte neben Minderjähriger Onanierbewegungen durch

Kurze Zeit später fing der unbekannte Mann an, Onanierbewegungen durchzuführen. Die 16-jährige Minderjährige flüchtete und kam erst am nächsten Tag zur Anzeigenerstattung auf die Polizeidienststelle, sodass keine sofortigen Fahndungsmaßnahmen durchgeführt werden konnten.

Personenbeschreibung

  • männlich
  • 170 bis 175 Zentimeter
  • 30 bis 35 Jahre
  • dunkle Hautfarbe
  • kräftige Figur
  • Englische Sprache
  • rot/rosafarbenes T-Shirt
  • kurze graue Hose

Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt sucht nach Zeugen, die den unbekannten Mann bemerkt haben und sachdienliche Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0931 – 4572230, mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen.


Foto: Symbolfoto