Leiche nahe Kirche in Tauberbischofsheim gefunden – Wer kennt den unbekannten toten Mann?

Main-Tauber-Kreis
11.06.2019 - 19.41 Uhr - Abschlussmeldung
Der Tote konnte durch mehrere Personen, die die Beiträge gelesen haben, zweifelsfrei identifiziert werden. Die Öffentlichkeitsfahndung samt Lichtbild wird daher mit sofortiger Wirkung widerrufen.

Tauberbischofsheim. Am Pfingstmontag, den 10.06.2019, wurde eine tote männliche Person nahe einer Kirche in Tauberbischofsheim aufgefunden. Um wen es sich bei dem Toten handelt ist völlig unklar. Hinweise auf ein Verbrechen liegen derzeit keine vor. Das Polizeipräsidium Heilbronn sowie die Staatsanwaltschaft Mosbach suchen dringend nach Zeugen, die den Toten anhand eines Fotos identifizieren können.

Toter Mann nahe evangelischer Kirche aufgefunden – Identität völlig unklar

Um 13.38 Uhr wurde auf einem Fußweg im Kirchweg in Tauberbischofsheim, nahe der evangelischen Kirche eine tote, männliche Person durch Anwohner aufgefunden. Ein hinzugerufener Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Hinweise auf einen gewaltsamen Tod liegen nicht vor. Um 12.40 Uhr lag die Person laut Zeugenaussagen definitiv noch nicht am Auffindeort. Der unbekannte Tote führte keinerlei Ausweispapiere mit sich.

Personenbeschreibung

  • männlich
  • 70 bis 80 Jahre
  • Zirka 175 Zentimeter
  • normale Statur
  • Brillenträger
  • blaugestreiftes Langarmhemd
  • ockerfarbene halblange Hose
  • brauner Ledergürtel
  • blaue Socken
  • braune Herrenhalbschuhe Größe 43
  • Goldkette mit Kreuzanhänger um den Hals
  • Rolex-Uhr mit Goldarmband
  • goldfarbener Herrenring

PKW-Schlüssel aufgefunden – Trotz intensiver Suchmaßnahme PKW nicht gefunden

Aufgrund eines aufgefunden PKW-Schlüssels könnte der Tote im Besitz eines Daimler Benz, T-Modell, sein. Der PKW dürfte ein älteres Baujahr 1994 bis 2004 haben. Intensive Suchmaßnahmen durch in Tauberbischofsheim durch die Polizei, brachten bislang keinen Erfolg.

Dringend Zeugen gesucht – Identität des Verstorbenen unklar

Zur Identifizierung des Mannes, der laut Polizeipräsidium Heilbronn offenbar eines natürlichen Todes starb, hat die zuständige Staatsanwaltschaft Mosbach ein Foto des Toten freigegeben. Hinweise zur Identität des Toten nimmt die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim, unter der Telefonnummer 09341 810, entgegen.


Foto: René Engmann