Frau in Hessental an Bushaltestelle körperlich angegriffen – Zeugen gesucht

Kreis Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall. Am Freitag, den 03.05.2019, kam es zu einem Angriff auf eine Frau an einer Bushaltestelle im Schwäbisch Haller Ortsteil Hessental. Mehrere Personen beobachteten diesen Vorfall. Diese werden als Zeugen gesucht.

Frau an Bushaltestelle durch älteren Mann körperlich angegriffen

Um 07.25 Uhr befand sich eine Frau an der Bushaltestelle »Bühlertalstraße (Molkerei)« in Hessental, einem Ortsteil von Schwäbisch Hall. Unvermittelt wurde die 43-jährige Frau durch einen 64-jährigen Mann körperlich angegriffen, wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte. Der Vorfall wurde von mehreren Personen beobachtet, die anschließend in den Bus in Richtung Schwäbisch Hall eingestiegen sind.

Zeugen gesucht

Diese Fahrgäste beziehungsweise sonstige Personen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Hall, unter der Telefonnummer 0791 – 4000, in Verbindung zu setzen.


Foto: René Engmann