Mit Bahn und Bus das »Liebliche Taubertal« erleben – Radbeförderung und Ruftaxi bei Wanderungen nutzen

Main-Tauber-Kreis

Main-Tauber-Kreis. In der Ferienlandschaft »Liebliches Taubertal« können Städte, Gemeinden und kulturelle Sehenswürdigkeiten mit Bus und Bahn erreicht werden. Besonders attraktiv ist die Verbindung mit einer Rad- oder Wandertour. Beispielsweise kann zum Startpunkt mit Bahn oder Bus angereist werden.

Mit der Tauberbahn von Crailsheim bis Wertheim und weiter

Die Tauberbahn erschließt von Crailsheim kommend, die Mitgliedsstädte des Tourismusverbandes von Niederstetten über Weikersheim, Igersheim, Bad Mergentheim, Lauda-Königshofen, Tauberbischofsheim und Werbach bis Wertheim sowie über die Maintalbahn weiter über Freudenberg bis nach Miltenberg. Die Frankenbahn bietet Haltepunkte in Osterburken, Königshofen, Lauda, Gerlachsheim, Grünsfeld, Zimmern und Wittighausen, zu einzelnen Abfahrtszeiten ebenso in Eubigheim und Wölchingen. »Vor allem in den Zügen auf der Tauberbahn ist die Fahrradmitnahme möglich«, erklärt Geschäftsführer Jochen Müssig vom Tourismusverband »Liebliches Taubertal«. Die von der Westfrankenbahn eingesetzten Züge führen in der Radsaison Waggons mit, die eine bestimmte Anzahl von Rädern aufnehmen können. Für größere Gruppen empfiehlt sich die vorherige Anmeldung bei der Bahn.

Radbus zwischen Weikersheim und Rothenburg ob der Tauber

Bereits in der zweiten Saison verkehrt an Samstagen und Sonntagen der Radbus zwischen Weikersheim, Creglingen und Rothenburg ob der Tauber. Damit besteht die Möglichkeit, zum Start der Rad- oder Wandertour mit dem Bus nach Rothenburg zu fahren oder nach der Tour wieder an den Ausgangspunkt nach Rothenburg zurückzukehren.

Fahrradtransport auf der Tauberbahn kostenfrei

Im Radbus, in den Zügen sowie in den planmäßig verkehrenden Bussen können selbstverständlich ebenso Wanderfreunde mitfahren, und dies alles zu günstigen VRN-Tarifen. Der Radtransport ist auf der Tauberbahn kostenfrei. Zudem können Wanderer das Ruftaxi im Main-Tauber-Kreis nutzen. »Mit dem Ruftaxi lässt sich eine wunderbare Kombination für den Freizeitspaß Wandern gestalten«, sagt Geschäftsführer Jochen Müssig. Werktags muss die gewünschte Fahrt bis eine Stunde vor Fahrtantritt angemeldet sein. Dies gilt für Fahrdienste zwischen 08.00 und 18.00 Uhr. Für spätere Fahrten muss eine Anmeldung bis 18.00 Uhr am Vortag vorliegen. Um das Ruftaxi an einem Feiertag, Samstag oder Sonntag zu nutzen, muss die Anmeldung bis Freitag um 18.00 Uhr vorliegen.

Bundesweit anerkannte Rad- und Wanderdestination

Das »Liebliche Taubertal« ist eine bundesweit anerkannte Rad- und Wanderdestination. Beim Radeln stehen Tourenvorschläge mit einer Gesamtlänge von 2000 Kilometern, beim Wandern von rund 900 Kilometern zur Verfügung. »Diese Vorschläge erschließen das gesamte Taubertal von Rothenburg ob der Tauber bis nach Freudenberg am Main und von Boxberg bis nach Grünsfeld«, erklärt Geschäftsführer Jochen Müssig. Die Touren werden durch zahlreiche Rad- und Wanderwegewarte gepflegt und auf einem guten Niveau gehalten. So ist es gelungen, den Radweg »Liebliches Taubertal – Der Klassiker« in eine klassifizierte Fünf-Sterne-Qualität zu entwickeln und Wanderwege mit dem Prädikat »Wanderbares Deutschland« auszuarbeiten. Zu allen Rad- und Wanderwegen gibt es Informationsmaterial beim Tourismusverband »Liebliches Taubertal«. Dieses informiert über die möglichen Etappen, die Start- und Zielpunkte, die kulturellen Sehenswürdigkeiten und das kulinarische Profil. »Zudem gibt es Kartenskizzen, so dass für jeden Radler und Wanderer eine leichte Orientierung möglich ist«, erklärt Geschäftsführer Jochen Müssig.

Informationen per Internet, Telefon und E-Mail möglich

Informationen zu den Rad- und Wandertouren, zu den kulturellen Sehenswürdigkeiten, dem kulinarischen Profil und zu den Radzügen und zum Radbus

  • Tourismusverband »Liebliches Taubertal«
    • Gartenstraße 1
    • 97941 Tauberbischofsheim
  • Telefon: 09341 – 82-5806 / -5807
    • E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de
    • Web: www.liebliches-taubertal.de

Infos zum Ruftaxi

  • Verkehrsgesellschaft Main-Tauber mbH »VGMT«
    • i_Park Tauberfranken 8
    • 97922 Lauda-Königshofen
  • Telefon: 09343 – 62140
    • Fax: 09343 – 621499
    • E-Mail: info@vgmt.de

Foto: Landratsamt Main-Tauber-Kreis