Schlüssel in Stirn eines 23-Jährigen gerammt – Mann in Künzelsau wurde schwer verletzt

Hohenlohekreis

Künzelsau. Zu einer Auseinandersetzung mehrerer Personen kam es am Donnerstag, den 18.04.2019, in Künzelsau. Hierbei wurde ein Mann schwer verletzt, als diesem ein Schlüssel in die Stirn gerammt wurde. Es werden dringend Zeugen gesucht.

Auseinandersetzung zweier Gruppierungen eskaliert

Kurz nach Mitternacht kam es auf einer Feier in der Künzelsauer Daimlerstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Aus bislang unbekanntem Grund hatten sich zwei Gruppierungen gestritten. Nachdem Security-Mitarbeiter die Beteiligten von der Feier verwiesen hatten, setzten sich die Tätigkeiten auf der Daimlerstraße fort.

Schlüssel in Stirn gerammt – Mann schwer verletzt

Ein bislang Unbekannter rammte dabei einen Schlüssel in die Stirn eines 23-Jährigen, wenige Zentimeter über dem Auge. Infolge brachte ein herbeigerufener Rettungswagen den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

Zeugen gesucht

Da bislang nicht geklärt werden konnte, um wen es sich bei dem unbekannten Angreifer handelt, bittet das Polizeirevier Künzelsau Zeugen, sich mit Hinweisen, unter der Telefonnummer 07940 – 9400, zu melden.


Foto: Symbolfoto