Einbrecher in Crailsheim – Bewohnerin kommt nach Hause und überraschte Einbrecher

Regionales

Crailsheim. Ein Einbruch in ein Wohnhaus fand am Donnerstag, den 11.04.2019, in Crailsheim statt. Während die Einbrecher die Wohnung durchsuchten, kam die Bewohnerin wieder zurück. Die Einbrecher konnten Gegenstände erbeuten und flüchten. Täterbeschreibungen liegen vor. Es werden dringend Zeugen gesucht.

Einbrecher durch Bewohnerin überrascht – Diebesgut mitgehen lassen

Gegen 15.15 Uhr brachen zwei Diebe in ein Wohnhaus in der Schillerstraße in Crailsheim ein. Während die beiden Einbrecher die Wohnung durchsuchten, kam die Bewohnerin zurück in die Wohnung und überraschte die beiden Täter. Diese flüchteten anschließend. Zwei Elektroartikel im Wert von mehreren hundert Euro, die sie bereits zuvor an sich genommen hatten, nahmen sie mit.

Personenbeschreibung

Täter 1

  • männlich
  • zirka 25 Jahre
  • 180 – 185 Zentimeter
  • graue Kapuzenjacke
  • graue Umhängetasche

Täter 2

  • weiblich
  • zirka 25 Jahre
  • 175 – 180 Zentimeter
  • Haare
  • Blond
  • Länger
  • braune oder graue Kapuzenjacke

Zeugen gesucht – Passantin und Autofahrer ebenfalls als Zeugen gesucht

Das Polizeirevier Crailsheim sucht Zeugen zum Vorfall. Die beiden zu Fuß geflüchteten Einbrecher müssten von einer Passantin und einem vorbeifahrenden Autofahrer gesehen worden sein. Der Autofahrer hatte wegen den flüchtenden Einbrechern eine Notbremsung ausgeführt. Insbesondere diese Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Crailsheim, unter der Telefonnummer 07951 – 4800, zu melden.


Foto: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes