Hund bringt Rennradfahrer bei Hüffenhardt zu Fall – Krankenhaus

Neckar-Odenwald-Kreis

Hüffenhardt. Ein nicht angeleinter Hund brachte am Mittwoch, den 10.04.2019, einen Rennradfahrer auf einem Feldweg zwischen Siegelsbach und Hüffenhardt zu Fall. Dieser verletzte sich. Die Hundehalterin erhält eine Anzeige.

Rennradfahrer kommt durch Hund zu Fall

Wegen eines freilaufenden Hundes kam ein Rennradfahrer gegen 19.50 Uhr, auf einem Feldweg zwischen Siegelsbach und Hüffenhardt, zu Fall. Der Hund sprang dem Rennradfahrer vor sein Fahrrad, sodass dieser stürzte und sich hierbei leicht verletzte.

Einlieferung in Krankenhaus – Hundehalterin erhält Anzeige

Der 47-jährige Rennradfahrer musste aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Offenbar, so das Polizeipräsidium Heilbronn, hatte es die Hundehalterin versäumt, ihren Hund rechtzeitig anzuleinen. Die Hundehalterin muss mit einer Anzeige rechnen.


Foto: Symbolfoto