Witterungsbedingter Verkehrsunfall auf L633 bei Neckarkatzenbach

Neckar-Odenwald-Kreis Verkehrsunfälle

L633/Neunkirchen. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag, den 15.03.2019, auf der Landstraße 633, zwischen Neckarkatzenbach und Guttenbach aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit. Ein PKW kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich hierbei.

Der Witterung nicht angepasste Geschwindigkeit – PKW überschlagen

Gegen 07.25 Uhr befuhr eine Fahrerin eines PKW Daihatsu die Landstraße 633 zwischen Neckarkatzenbach und Guttenbach. Die Daihatsu-Fahrerin kam wenige hundert Meter nach Neckarkatzenbach alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab. In der Folge überschlug sich das Fahrzeug. Als Unfallursache kommt, so das Polizeipräsidium Heilbronn, vermutlich nicht angepasste Geschwindigkeit aufgrund der Witterungsverhältnisse in Betracht.

Fahrerin verletzt – Totalschaden an PKW

Der PKW musste schließlich von einem Abschleppdienst geborgen werden. Die Daihatsu-Fahrerin wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Am PKW entstand Totalschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro.


Foto: René Engmann