37. zerkratztes Fahrzeug in Bad Mergentheimer Weberdorf

Main-Tauber-Kreis

Bad Mergentheim. Erneut schlug ein Fahrzeugkratzer in dem Bad Mergentheimer Wohngebiet »Weberdorf« zu. Diesmal am 07.03.2019. Ein PKW wurde mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Hierbei handelt es sich um die 37. Tat, die einem zerkratzten Fahrzeug zu Grunde kommt. Der letzte aus dem Wohngebiet Weberdorf gemeldete Vorfall stammte von Februar 2019 (wir berichteten).

Geparkten PKW zerkratzt

Im Zeitraum von 00.15 Uhr bis 10.00 Uhr parkte ein PKW Seat Alhambra in der Bad Mergentheimer Kolpingstraße. Ein bislang unbekannter Fahrzeugkratzer machte sich in diesem Zeitraum an dem PKW zu schaffen. Mittels eines spitzen Gegenstandes müssen die Täter, so dass Polizeipräsidium Heilbronn, den PKW zerkratzt haben. Es entstand Sachschaden in Höhe von knapp 300 Euro.

Zeugen gesucht

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07931 – 54990, an das Polizeirevier Bad Mergentheim zu wenden.


Weitere Berichte zum Thema:

12.12.2018 – Fahrzeugkratzer schlägt in Bad Mergentheim zu

06.01.2019 – Fahrzeugkratzer schlägt erneut in Bad Mergentheim zu

08.01.2019 – Weinroter PKW in Bad Mergentheim zerkratzt

07.02.2019 – Fahrzeugkratzer zerkratzten zwei PKW in Bad Mergentheim

08.02.2019 – 5 weitere Taten des Fahrzeugkratzer in Bad Mergentheim

12.02.2019 – Serientäter-Fahrzeugkratzer in Bad Mergentheim – 36 Fälle zerkratzter Fahrzeuge in 4 Monaten


Foto: René Engmann