Fahrzeugkratzer in Lauda aktiv

Main-Tauber-Kreis

Lauda-Königshofen. Ein Fahrzeugkratzer verrichtete seine Tat am dritten Februarwochenende 2019 in Lauda-Königshofen. Mit einem spitzen Gegenstand zerkratzte dieser einen PKW. Der Schaden, rund 3.000 Euro. Es werden Zeugen gesucht.

PKW zerkratzt

Im Zeitraum von Freitag, den 15.02.2019, bis Samstag, den 16.02.2019, zerkratzte ein bislang unbekannter Täter einen PKW der Marke Škoda Superb in der Lauder Bergstraße. Das Fahrzeug stand zu dieser Zeit auf dem Seitenstreifen der Bergstraße. Anhand der Höhe der Kratzspuren geht das Polizeipräsidium Heilbronn derzeit von einer Person mit geringer Körpergröße aus. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beträgt rund 3.000 Euro.

Zeugen gesucht

Zeugenhinweise nimmt der Polizeiposten Lauda-Königshofen, unter der Telefonnummer 09343 – 62130, entgegen.


Foto: René Engmann