Einbruch in Königheimer Lebensmittel-Discounter – Einbrecher flüchtig

Main-Tauber-Kreis

Königheim. Zu einem Einbruch in einen Lebensmittel-Discounter kam es am Samstag, den 16.02.2019, in Königheim. Bislang unbekannte Täter stiegen über das Dach in das Gebäude ein und richteten einen Sachschaden von rund 3.000 Euro an. Wer die Täter sind ist derzeit unklar. Es werden Zeugen gesucht.

Einbruch über Discounterdach

Gegen 23.45 Uhr kam es zu einem Einbruch in den Lebensmittel-Discounter »Netto«, in der Straße Breitenflur in Königheim. Bislang unbekannte Täter stiegen hierbei über das Dach in das Innere des Lebensmittel-Discounters. Das Ziel, der Büroraum. Endstation war jedoch zuerst der Verkaufsraum im Bereich der Kühltheken. Dort durchbrachen diese die Deckenaufhängung. Ein weiterer Versuch unter dem Dach wurde unternommen, der am Ende vor den Büroräumen endete. Aufgrund massiven Betons, war ein Eindringen durch die Decke in diese Räume nicht möglich.

3.000 Euro Schaden angerichtet

Wie das Polizeipräsidium Heilbronn angibt, wurden die bislang unbekannten Täter vermutlich durch den ausgelösten Alarm gestört. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde von den Waren nichts entwendet. Die unbekannten Täter verursachten jedoch Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

Zeugen gesucht

Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen und den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09341 – 810, an das Polizeirevier Tauberbischofsheim zu wenden.


Fotos: Privat