Fahrzeugkratzer wieder in Öhringen aktiv

Hohenlohekreis

Öhringen. Erneut schlug ein Fahrzeugkratzer im hohenlohischen Öhringen zu. Zwischen Ende der dritten Februarwoche und Anfang der vierten Februarwoche 2019, zerkratzte dieser einen Food-Truck auf einem Parkplatz. Der Schaden ist beachtlich. Es werden Zeugen gesucht.

Food-Truck mit spitzem Gegenstand zerkratzt

Im Zeitraum von Sonntag, den 17.02.2019, 20.00 Uhr bis Montag, den 18.02.2019, 08.00 Uhr, machten sich bislang unbekannte Täter an einem geparkten Fahrzeug zu schaffen. Ein Food-Truck, der anlässlich des Öhringer Pferdemarktes auf einem Parkplatz einer Firma in der Schillerstraße in Öhringen stand, wurde durch einen spitzen Gegenstand zerkratzt. Beschädigt wurde hierbei die Alu-Verkleidung des Food-Truck. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

Zeugen gesucht

Das Polizeirevier Öhringen sucht Zeugen, die Hinweise auf die unbekannten Täter geben können. Zeugen werden daher gebeten, sich unter der Telefonnummer 07941 – 9300, an das Polizeirevier Öhringen zu wenden.


Weitere Berichte zum Thema:

04.02.2019 – Fahrzeugkratzer in Öhringen am Werk


Foto: René Engmann