Sauerstoff-Atemgerät von älterer Dame in Mosbach gestohlen

Neckar-Odenwald-Kreis

Mosbach. Einen dreisten Diebstahl beging ein bislang unbekannter Täter am Montag, den 11.02.2019, in Mosbach. Einer älteren Dame wurde während ihres Einkaufs das lebenswichtige Sauerstoffgerät gestohlen. Der Täter ist bislang unbekannt. Es werden Zeugen gesucht.

Lebenswichtiges Sauerstoffgerät gestohlen

Gegen 17.00 Uhr ging eine 74-jährige Frau in der Hauptstraße in Mosbach zum Einkaufen. Vor einem Geschäft in der Nähe des Chateau-Thierry-Platzes stellte diese ihr mobiles Sauerstoffgerät, einen sogenannten Sauerstoffkonzentrator, ab, um schnell einen Einkauf zu erledigen. Als die 74-Jährige fünf Minuten später das Geschäft verließ, stellte sie fest, dass das mehrere tausend Euro teure Sauerstoffgerät verschwunden war. Eine bislang unbekannte Person muss den kurzen Zeitraum genutzt haben, um das Sauerstoffgerät und einen dazugehörigen Koffer, der daneben abgestellt war, zu stehlen.

Zeugen gesucht

Das Polizeirevier Mosbach sucht Zeugen des Diebstahls und bittet unter der Telefonnummer 06261 – 8090 um Hinweise.


Foto: Symbolfoto