Streit um Parkplatz in Neckarelz eskaliert – Zwei aggressive Männer gerieten aneinander

Neckar-Odenwald-Kreis

Mosbach. Ein Vorfall eines Streits am Freitag, den 08.02.2019, am Neckarelzer Bahnhof beschäftigt derzeit die Polizei. Zwei Männer gerieten aufgrund einer ungünstigen Parksituation körperlich in Kontakt. Erst als Zeugen einschritten, konnte der Streit unterbunden werden. Es werden Zeugen gesucht.

Ungünstige Parksituation lässt zwei Männer aggressiv werden

Gegen 17.15 Uhr brach am Neckarelzer Bahnhof, offenbar aufgrund einer ungünstigen Parksituation, ein Streit zwischen zwei Männern aus. Der Fahrer eines Volvos, so das Polizeipräsidium Heilbronn, soll im Laufe des Streits zunächst mit der Hand durch das Gesicht seines Widersachers gefahren sein, um diesen anschließend an den Armen zu packen. Hierbei wurde die Jacke des beteiligten Mannes zerrissen. Erst nachdem ein Zeuge eingeschritten war, um die Situation zu entschärfen, lies der Volvo-Fahrer von seinem Kontrahenten ab.

Zeugen gesucht

Das Polizeirevier Mosbach bittet weitere Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 06261 – 8090, mit dem Polizeirevier in Verbindung zu setzten.


Foto: René Engmann