Serientäter-Fahrzeugkratzer in Bad Mergentheim – 36 Fälle zerkratzter Fahrzeuge in 4 Monaten

Main-Tauber-Kreis

Bad Mergentheim. Die Spur der zerkratzten Fahrzeuge in Bad Mergentheim hält weiterhin an. Nach unzähligen Fällen in der ersten Februarwoche 2019, ging die Serie in der zweiten Februarwoche weiter. Mittlerweile sind bislang 36 Fälle in Bad Mergentheim, Schwerpunkt dem Wohngebiet »Weberdorf« polizeilich bekannt. Wer der oder die unbekannten Täter sind, ist bislang völlig unklar. Die Polizei sucht durchgehend nach Zeugen.

Über 36 zerkratzte Fahrzeuge im Bad Mergentheimer Wohngebiet »Weberdorf«

Im Raum Bad Mergentheim kam es wiederholt zu Sachbeschädigungen an abgestellten Fahrzeugen. Im Zeitraum vom 31. Januar bis zum 9. Februar 2019 wurden mehrere Fahrzeuge durch einen bislang unbekannten Täter beschädigt. Die Fahrzeuge wurden mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Allein in dem Wohngebiet »Weberdorf« kam es seit dem 1. Oktober 2018 bis Mitte Februar 2019, im Zeitraum von 4 Monaten, zu 36 ähnlichen Fällen. Die Polizei tappt bislang im Dunkeln und ist auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen.

Zeugen gesucht

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, ferner die Beobachtungen machen, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bad Mergentheim, unter der Telefonnummer 07931 – 54990, in Verbindung zu setzen.


Weitere Berichte zum Thema:

12.12.2018 – Fahrzeugkratzer schlägt in Bad Mergentheim zu

06.01.2019 – Fahrzeugkratzer schlägt erneut in Bad Mergentheim zu

08.01.2019 – Weinroter PKW in Bad Mergentheim zerkratzt

07.02.2019 – Fahrzeugkratzer zerkratzten zwei PKW in Bad Mergentheim

08.02.2019 – 5 weitere Taten des Fahrzeugkratzer in Bad Mergentheim

08.03.2019 – 37. zerkratztes Fahrzeug in Bad Mergentheimer Weberdorf


Foto: René Engmann