Ehrenamtliche Familienpaten für die Gemeinde Bretzfeld gesucht

Hohenlohekreis

Bretzfeld. Die Gemeinde Bretzfeld sucht neue Familienpaten, die ehrenamtlich Familien begleiten und unterstützen, die keine Oma, keinen Opa, Tante oder Freunde in der Nähe haben, die gelegentlich Betreuungsaufgaben übernehmen und helfen, schwierige Situationen zu meistern. Das Landratsamt Hohenlohe unterstützt Familien im Bereich der »Frühen Hilfen«.

Begleitung und Unterstützung Ziel einer Familienpartnerschaft

Familien in dieser Situation zu begleiten und zu unterstützen ist das Ziel einer Familienpatenschaft, die sehr individuell vereinbart wird. Sie orientiert sich einerseits an den Bedürfnissen der Familien und andererseits an den Möglichkeiten und Wünschen der Familienpaten. Ehrenamtliche Familienpaten schenken Kindern Zeit und Aufmerksamkeit. Beispielsweise lesen sie Kindern vor, gehen mit ihnen spazieren, auf den Spielplatz, oder fördern im gemeinsamen Spiel und beim Basteln die Fantasie.

Intensive und umfassend professionelle Schulung

Die künftigen Familienpaten werden intensiv und umfassend auf Ihre Aufgabe in der Familie vorbereitet. Während der Patenschaft werden sie professionell begleitet und erhalten Hilfe beim Organisieren und Gestalten der Patenschaft. Das Hilfeangebot »Ehrenamtliche Familienpaten« ist ein Angebot im Bereich der »Frühen Hilfen« des Landkreises Hohenlohekreis.

Ansprechpartner

Wer sich für eine Tätigkeit als Familienpatin oder -pate interessiert, kann sich unverbindlich informieren. Hierbei steht Frau Esther Herdtweck vom Landratsamt Hohenlohekreis als Ansprechpartnerin unter der Telefonnummer 07940 – 18439, oder via E-Mail an Esther.Herdtweck@Hohenlohekreis.de zur Verfügung.


Foto: Symbolfoto