24-Stunden-Schichtbetrieb startet bei Wittighausener Bahntunnelneubau

Main-Tauber-Kreis

Wittighausen.  Ab dem 08.02.2019, wird künftig bis Ende August rund sechseinhalb Monate ein 24-Stunden-Schichtbetrieb auf der Wittighausener Bahntunnelbaustelle durchgeführt. Dies teilte die Deutsche Bahn mit.

24-stündiger Schichtbetrieb für Einhaltung des Zeitplanes

Grund hierfür sind die Aufweitung und Sicherung der Tunnelvoreinschnitte, Aufweitung und Herstellung des Tunnels inklusive der Portale, sowie die Wiederherstellung des Bahnkörpers und der Bahninfrastruktur. Für die Einhaltung des gesamten Zeitplanes und weiteren Faktoren, können diese Arbeiten ausschließlich durch eine Sicherstellung eines 24-stündigen Schichtbetriebes gewährleistet werden, um so die Gesamtdauer des Bauprojektes und dessen Streckensperrung so gering wie möglich zu halten.

Lärmbelästigungen – vor allem nachts – unvermeidbar

Zum Einsatz kommen hierbei ein Tunnelbohr-, Schal- und Bewehrungswagen, Betoniergerätschaften, diverse Bagger, Radlader und Hebebühnen. Da der Zeitraum der Streckensperrung und die Beeinträchtigungen durch die Tunnelerneuerung so gering wie möglich gehalten werden, lassen sich Lärmbelästigungen nicht gänzlich ausschließen, auch in den Nachtstunden nicht. Wie die Deutsche Bahn mittteilt, sind diese bemüht, die von den Bauarbeiten ausgehenden Störungen so gering wie möglich zu halten.


Weitere Berichte zum Thema:

10.09.2019 – Züge zwischen Lauda und Würzburg rollen ab 11. September wieder – Wittighausener Tunnel fertig

19.06.2019 – Arbeiter von LKW zerquetscht – Tödlicher Arbeitsunfall auf Wittighausener Bahntunnelneubau-Baustelle

17.06.2019 – Arbeitsunfall auf Wittighausener Bahntunnelneubau-Baustelle – LKW bei der Abladung umgestürzt

21.05.2019 – Bauverzögerung: Knapp 1-monatige Verlängerung – Wittighausener Bahntunnelneubau – Weiterhin Busse als Ersatz

14.02.2019 – Bergmännische Bauweise bei Aufweitung des Wittighausener Bahntunnels

23.01.2019 – Wittighausener Bahntunnelbaustelle nicht betreten – Lebensgefahr

30.12.2018 – 7-monatige Vollsperrung Bahnstrecke Würzburg – Lauda


Foto: René Engmann