Nach Einbruch in Bestenheid – Wem gehören die Gegenstände?

Main-Tauber-Kreis

Wertheim. Nach einem Einbruch in Container in Wertheim-Bestenheid Ende Januar 2019, sucht die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim die Besitzer von aufgefundenen Gegenständen. Die Gegenstände konnten trotz Ermittlungen bislang nicht zugeordnet werden.

Werkzeug und Schlüssel suchen Besitzer

Nach einem vorangegangenen Einbruch in Container auf einem Firmengelände im Carl-Jakob-Kolb-Weg in Wertheim, Ortsteil Bestenheid, konnten im Rahmen der Spurensicherung am Tatort Gegenstände aufgefunden werden, die niemandem zugeordnet werden können (siehe Fotos). Dabei handelt es sich um einen Bolzenschneider mit rotem Griff und einen silbernen Schlüssel mit einem Karabiner an einer Panzerkette.

Fragen der Kriminalpolizei

  • Wer weiß, wem diese Gegenstände gehören oder woher diese stammen?
  • Wer kann Hinweise zu den aufgefundenen Gegenständen geben?

Zeugen gesucht

Das Kriminalkommissariat Tauberbischofsheim nimmt mögliche Hinweise unter der Telefonnummer 09341 – 810 entgegen.


Foto: Polizeipräsidium Heilbronn