Polstermöbel illegal in Tauberbischofsheimer Wald entsorgt

Main-Tauber-Kreis

Tauberbischofsheim. Am Samstag, den 29.12.2018, wurde in einem Wald in Tauberbischofsheim eine illegale Müllablagerung entdeckt. Ob es neue Möbel zu Weihnachten gab und die alten deshalb weichen mussten, ist nicht bekannt. Es werden Zeugen gesucht.

Illegale Weihnachtsbescherung im Wald

Bislang unbekannte Müllsünder haben nach Weihnachten 2018 ihre Polstermöbel in einem Wald in Tauberbischofsheim illegal entsorgt. Festgestellt wurde die illegale Müllablagerung in den Morgenstunden des Samstages in der Nähe des Spielplatzes am »Hammberg« im Gewann »Kützberg«. Da der Bereich als Laufstrecke beliebt und daher stark frequentiert ist, erbittet das Polizeirevier Tauberbischofsheim um Hinweise.

Zeugen gesucht

Wer die Unbekannten beim Abladen der Möbel gesehen hat oder möglicherweise die Möbel kennt und somit den Besitzer weiß, wird darum gebeten, sich bei dem Polizeirevier Tauberbischofsheim, unter der Telefonnummer 09341 – 810, zu melden.


Foto: Polizeipräsidium Heilbronn