Illegaler Reifenlagerplatz in Ingelfinger Wald errichtet

Hohenlohekreis

Ingelfingen. Ein bislang Unbekannter hatte in der letzten Novemberwoche bis ersten Dezemberwoche 2018 Fahrzeugreifen in einem Waldstück bei Ingelfingen illegal entsorgt. Wer dieser ist, ist bisher unklar. Es werden Zeugen gesucht.

Alte Reifen illegal in Wald entsorgt

Im Zeitraum zwischen dem 25. November und 09. Dezember 2018 wurden in einem Waldstück bei Ingelfingen Fahrzeugreifen illegal entsorgt. Der Tatort befindet sich nahe einem Weg, der zu einer Aussichtshütte führt. Der oder die Unbekannten ließen die Reifen einen Abhang hinunterrollen und dort liegen. Teilweise wurden die Reifen mitsamt den Felgen entsorgt. Die mutmaßlichen Umweltsünder konnten bisher nicht ermittelt werden, daher erhofft sich die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Zeugen und Besitzer gesucht

Wer im genannten Zeitraum verdächtige Personen an der Örtlichkeit festgestellt hat, oder Hinweise zu dem Vorbesitzer der entsorgten Reifen geben kann, wird gebeten, sich bei dem Polizeirevier Künzelsau, unter der Telefonnummer 07940 – 9400 zu melden.


Fotos: Polizeipräsidium Heilbronn