O Tannenbaum – o Tannenbaum wie brannten deine Blätter

Brände Main-Tauber-Kreis

Boxberg. In der Nacht zu Donnerstag, den 29.11.2018, wurden die Feuerwehren aus Boxberg zu einem brennenden Tannenbaum in Boxberg gerufen. Als Ursache vermutet die Polizei eine arglos weggeworfene Zigarettenkippe.

Tannenbaum und Hühnerhaus brannten

Gegen 04.00 Uhr ging über den europaweiten Notruf 112 die Mitteilung eines Feuers in der Straße Obere Manggasse in Boxberg ein. Die Integrierte Leitstelle Main-Tauber alarmierte daraufhin die Freiwilligen Feuerwehren aus Boxberg und Schweigern. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte ein Tannenbaum, der bereits auf ein Hühnerhaus, das aus Brettern bestand, übergriff. Hierbei wurden die Bretter des Hühnerhauses stark in Mitleidenschaft gezogen

Weggeworfene Zigarettenkippe als mögliche Ursache

Durch das Feuer entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 200 Euro. Die Hühner blieben allesamt unverletzt. Da an dem Grundstück ein Trampelpfad fußläufig in Richtung Friedhof vorbeiführt, vermutet die Polizei eine arglos weggeworfene Zigarettenkippe als Brandursache.


Foto: Symbolfoto