Erneut Exhibitionist in Künzelsau aufgetreten

Hohenlohekreis

Künzelsau. In Künzelsau ist erneut ein Exhibitionist aufgetreten. Diesmal am Freitag, den 30.11.2018, in der Schulstraße im Bereich der Stadthalle und Gesundheitsamt in Künzelsau. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass es sich bei dem aktuellen Vorfall um die ähnlich gelagerten Fälle der letzten Wochen handelt.

Exhibitionist entblößt sich im Bereich Stadthalle und Gesundheitsamt

Zwischen 07.15 Uhr und 07.25 Uhr erfolgte erneut ein Fall von Exhibitionismus in Künzelsau. Eine bislang unbekannte männliche Person zeigte sich in seiner vollen Pracht in der Schulstraße im Bereich der Stadthalle und Gesundheitsamt in Künzelsau. Die unbekannte männliche Person kam zur Tatzeit die Schulstraße hoch und ging weiter in Richtung Bahnhofstraße. Die Kriminalpolizei Künzelsau geht davon aus, dass die Tat mit weiteren ähnlich gelagerten Fällen der letzten Wochen im Bereich des Kocherradwegs zusammenhängt.

Personenbeschreibung

  • männlich
  • kräftige Statur
  • mittlere Körpergröße
  • dunkle Hose
    • ausgenähte Oberschenkeltasche
    • orangene Querstreifen
  • aufgeklappte Fellmütze

Zeugen gesucht

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum beschriebenen Tatverdächtigen machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Künzelsau, unter der Telefonnummer 07940 – 9400, zu melden.


Weitere Berichte zum Thema:

14.12.2018 – Künzelsauer Exhibitionist wurde festgenommen


Foto: Symbolfoto