Exhibitionist in Osterburkener Bahnhof belästigt 17-jährigen

Neckar-Odenwald-Kreis

Osterburken. Ein unschöner Vorfall ereignete sich am Freitag, den 26.10.2018, am Bahnhof in Osterburken. Ein etwa 50 – 60 Jahre alter Mann belästigte einen 17-jährigen Jugendlichen, in dem er auf der dortigen Bahnhofstoilette sein Geschlechtsteil zeigte und unsittliche Bemerkungen von sich ließ. Der Polizeiposten Adelsheim sucht Zeugen.

Älterer Mann zeigt 17-jährigem Geschlechtsteil

Gegen 16.10 Uhr war ein 17-jähriger im Osterburkener Bahnhof in der dortigen Bahnhoftoilette zu Gange. Völlig unerwartet kam zur gleichen Zeit ein älterer Mann hinzu. Wie aus dem nichts entblößte sich der etwa 50 – 60 Jahre alte Mann vor dem 17-jährigen, wobei dieser sein Geschlechtsteil zeigte. Als ob das nicht genug wäre, machte er dem 17-jährigen gegenüber zusätzlich unsittliche Bemerkungen. Sichtlich irritiert und geschockt verließ der junge Mann sofort die Bahnhofstoilette und entfernte sich vom Ort des Geschehens. Eine Anzeige bei der Polizei folgte. Von dem Täter fehlt bislang jede Spur.

Personenbeschreibung

  • männlich
  • zirka 50 – 60 Jahre alt
  • etwa 1,80 Meter groß
  • normale bis etwas kräftige Statur
  • braune Haare
  • Halbglatze
  • schwarzer Blouson
  • Jeans
  • schwarzer Rucksack mit rotem Emblem oder Aufschrieb

Zeugen gesucht

Wer Hinweise zu der unbekannten männlichen Person geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeiposten Adelsheim unter der Telefonnummer 06291 – 648770 in Verbindung zu setzen.


Foto: Symbolfoto