8-jähriges Kind erleidet schwere innere Verletzungen bei Pfedelbach

Hohenlohekreis Verkehrsunfälle

Pfedelbach. Ein 8-jähriger Fahrradfahrer erlitt am Sonntag, den 21.10.2018, im hohenlohischen Windischenbach schwere innere Verletzungen, als dieser rechts an einem wartenden Traktorgespann vorbeifuhr, mit dem Anhänger kollidierte und stürzte. Ein Rettungshubschrauber musste zum Einsatz kommen. Die Staatsanwaltschaft beauftragte einen Gutachter zur weiteren Klärung.

8-jähriger Fahrradfahrer fährt rechts an wartendem Traktorgespann

Gegen 15.00 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Meisenstraße – Bachstraße – Hoffeldstraße in dem Pfedelbacher Ortsteil Windischenbach zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem 8-jährigen Fahrradfahrer und einem 60-jährigen Traktorfahrer. Ersten Ermittlungen zufolge stand der 60-jährige Traktorfahrer mit seinem Traktor und Anhänger in dem oben genannten Kreuzungsbereich, um auf den Durchgangsverkehr zu achten. Ein 8-jähriger Fahrradfahrer fuhr währenddessen verbotswidrig an der rechten Seite des Traktorgespanns heran. Auf Höhe des stehenden Anhängers kollidierte er mit diesem. Der 8-jährige kam dabei zu fall und erlitt schwere innere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber musste den 8-jährigen in ein Klinikum fliegen.

Dringend Zeugen gesucht!

Nennenswerter Sachschaden entstand durch das Unfallgeschehen nicht. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter zur weiteren Klärung eingeschaltet. Die Ermittlungen in dieser Sache dauern an. Zeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier Öhringen unter der Telefonnummer 07941-9300 zu melden.


Foto: Symbolfoto