Ferienprogramm mit 30 Kindern im Triefensteiner Waldbad

Gastbeiträge

Triefenstein. Ein voller Erfolg hatte das Ferienprogramm des Marktes Triefenstein bei einem Besuch des Triefensteiner Waldbades zu verzeichnen. 30 Kinder nutzten die Möglichkeit und lernten das Waldbad intensiv kennen. Auch der Rettungsdienst samt Rettungswagen der BRK Bereitschaft Marktheidenfeld wurde genauer unter die Lupe genommen. Zum Abschluss erhielten alle anwesenden Kinder »Aufsicht«-T-Shirts, um die anwesenden Schwimmmeister und Rettungsschwimmer aktiv bei der Badeaufsicht zu unterstützen.

Triefensteiner Waldbad kennengelernt

Insgesamt rund 30 Kinder nutzten die Möglichkeit im Zuge des Ferienprogrammes des Marktes Triefenstein, um die vielfältigen Tätigkeiten der Betriebsleitung Sandra Gränz im Waldbad Markt Triefenstein kennen zu lernen. So startete bereits am Morgen eine Führung im kompletten Waldbad Markt Triefenstein, um sich bei der Örtlichkeit einen genauen Eindruck verschaffen zu können. Auch unter Tage wurden die technischen Anlagen genau unter die Lupe genommen.

Rettungswagen genauer unter die Lupe genommen

Danach wurde der Sanitätswachraum der BRK Wasserwacht Ortsgruppe Markt Triefenstein besichtigt. So stehen den Sanitätern und Rettungsschwimmern vor Ort alle wichtigen medizinischen Gerätschaften zur Verfügung, um für jegliche Notfallsituationen gut gerüstet zu sein. Im Anschluss stellte die BRK Bereitschaft Marktheidenfeld einen BRK Rettungswagen zur Verfügung, wo alle anwesenden Kinder wissbegierig alle Gerätschaften von Rettungsassistent Klaus Scheller vorgestellt bekommen haben. Auch das Einsatzfahrzeug der BRK Helfer vor Ort Gruppe Markt Triefenstein wurde ausgestellt, um den Kindern die Wichtigkeit der erweiterten Erste Hilfe zu vermitteln. Im Anschluss verpflegte der Förderverein Pro Waldbad Markt Triefenstein die »hungrigen Helfer« bei einem Mittagsimbiss im Waldbad Markt Triefenstein und stellten die täglichen Arbeiten wie Kassendienst, Reinigung und richtige Pflege der Grünanlagen vor.

Ferienprogramm ein voller Erfolg

Zum Abschluss erhielten alle anwesenden Kinder »Aufsicht«-T-Shirts, um die anwesenden Schwimmmeister und Rettungsschwimmer aktiv bei der Badeaufsicht zu unterstützen. So zieht der Markt Triefenstein, der Förderverein Pro Waldbad Markt Triefenstein sowie die BRK Wasserwacht Ortsgruppe Markt Triefenstein ein positives Fazit des Ferienprogramms, das im Zuge der Kommunalen Allianz Raum im Marktheidenfeld durchgeführt wurde.


Foto: BRK KV Main-Spessart – Sebastian Dürnagel