B290: Vollsperrung Bad Mergentheim »Westumgehung«

Baustellen

Bad Mergentheim. Nach der Baustelle »Mittleren Graben« (wir berichteten) geht es weiter mit der Straßensanierung in Bad Mergentheim. Mit Start am Montag, den 13. August 2018 wird die sogenannte »Westumgehung« (B290) in den Sommerferien eine neue Fahrbahndecke bekommen.

Der Bund investiert rund 850.000 Euro in den Erhalt der Infrastruktur. Besonders für den Lärmschutz in Bad Mergentheim ist die Tatsache, dass hier größtenteils so genannter »Flüsterasphalt« verbaut wird. Die Baumaßnahme auf der B290 auf einer Länge von 2,2 Kilometer wird wie folgt in 3 Bauabschnitte aufgeteilt.


Bauabschnitt 1


13.08.2018 – 20.08.2018

  • B290, Kreuzungsbereich Schillerstraße – Kreisverkehr »Eisenberg«

Bauabschnitt 2


20.08.2018 – 01.09.2018

  • B290, Kreisverkehr »Herrenwiesen« – Kreuzungsbereich Buchener Straße »Caritas-Kreuzung«

Bauabschnitt 3


01.09.2018 – 08.09.2018

  • B290, Kreuzungsbereich Schillerstraße – Kreuzungsbereich Buchener Straße »Caritas-Kreuzung«

Umleitungen (ortskundige)

  • Bauabschnitt 1: Umleitung durch »Mittlerer Graben«
  • Bauabschnitt 2: Umleitung durch »Gewerbegebiet Ried«
  • Bauabschnitt 3: Umleitung durch Herrenwiesenstraße – Wolfgangsstraße – Poststraße – »Unterer Graben« – »Mittlerer Graben«

Die ausgeschilderten Umleitungen führen den örtlichen Verkehr je nach Bauabschnitt und Fahrtrichtung durch die Innenstadt oder das Gewerbegebiet Ried. Die Buslinien des öffentlichen Nahverkehrs sind von den Sperrungen nicht betroffen. Während den Berufsverkehrszeiten in den früh und späten Nachmittagsstunden, muss unter der Woche mit einer sehr hohen Verkehrsauslastung bzw. Überlastung gerechnet werden.

Umleitung (auswärtiger sowie überregionaler Verkehr) (beide Fahrtrichtungen)

  • B290 Lauda-Königshofen – Königshofen Ortsmitte – Kreuzung B290 / B292 – B292 – Sachsenflur – B292 – Schweigern – Schweigern Ortsmitte – Kreuzung B292 / L513 – L513 – Bobstadt – L513 – Kreuzung L513 / K2877 – »Zubringer« – K2877 – Übergang K2877 / B19 (Stuppach) – B19 – Übergang B19 / B290 – Bad Mergentheim
  • Reguläre Fahrtstrecke 8 km (B290, Königshofen – Bad Mergentheim)
  • Umleitungsstrecke 24 km

Während den Berufsverkehrszeiten in den früh und späten Nachmittagsstunden, muss unter der Woche mit einer sehr hohen Verkehrsauslastung bzw. Überlastung gerechnet werden.