Vollsperrung K3962 Hettingen und K3909 Schweinberg

Baustellen

Buchen/Hardheim. Der Neckar-Odenwald-Kreis erneuert in den Pfingstferien auf zwei Kreisstraßen den Fahrbahnbelag. Saniert wird ab Dienstag, den 22. Mai bis voraussichtlich Anfang Juni zunächst die Kreisstraße 3962 vom Ortsausgang Hettingen in Richtung Landesstraße 518. Ab Montag, den 28. Mai wird dann die Kreisstraße 3909 ab der Kreisgrenze bei Pülfringen (Main-Tauber-Kreis) bis Schweinberg saniert. Die Arbeiten werden dort voraussichtlich bis zum 12. Juni andauern.

Erneuerung aufgrund Alterung und starker Verkehrsbelastung

Auf beiden Strecken baut die beauftragte Firma Leonhard Weiss aus Bad Mergentheim über die gesamte Länge sechs Zentimeter Asphaltbinder und eine vier Zentimeter dicke Asphaltdeckschicht ein. Der vorhandene Fahrbahnaufbau wird als Tragschicht mitbenutzt. Seitenstreifen und Bankette werden erneuert, Wege und Zufahrten angeglichen. Die Arbeiten wurden notwendig, da aufgrund Alterung und Verkehrsbelastung erhebliche Fahrbahnschäden entstanden waren.

Vollsperrung und Umleitung

Die Arbeiten können nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Der Verkehr wird jeweils örtlich umgeleitet. Das Forsthaus Hettingen ist über die Landesstraße 518 zu erreichen. Das Schotterwerk der SHB in Schweinberg ist über die Bauzeit uneingeschränkt erreichbar. Ein Linienbusverkehr der Busverkehr Rhein-Neckar GmbH findet auf den Strecken nicht statt.